Eine neue Kilchoman-Edition wurde heute in einer Aussendung von Peter Wills angekündigt, und sie ist bereits zu den Distributoren unterwegs: Der Klichoman Sauternes Cask Finish stammt aus 30 Sauternes-Fässern und ist mit 50ppm getorft. Mit 50% abgefüllt, wird er in einer weltweiten Auflage von 10.000 Flaschen an die Händler ausgeliefert.

Nach vielen kompletten Fassreifungen ist dies nun eine Abfüllung mit einem Finish – der Spirit lagerte zunächst in ex-bourbon barrels und wurde vor dem Bottling nochmals fünf Monate in Sauternesfässern gelagert. Originalzitat zum Geschmack:

This finishing period allows the caramel and vanilla influence of bourbon barrels to be accentuated by the buttery sweetness of the desert wine casks. Meanwhile the classic peat smoke and citrus character of the Kilchoman spirit brings a distinct depth and punch to the whisky

Im Vereinigten Königreich ist die Abfüllung um 78 Pfund zu haben, es wird wohl bei uns zu einem Preis etwa um die 80 Euro kommen, das ist aber eine Vermutung und keine offizielle Auskunft.

Wer zu den ersten gehören will, die das Bottling erwerben, kann dies ab Montag um 15 Uhr unserer Zeit auch auf der Webseite von Kilchoman tun – der Verkauf dort ist auf eine Flasche pro Person begrenzt.