Samstag, 25. Juni 2022, 19:18:29

Neu: Midleton Very Rare Silent Distillery Collection Chapter Three

Der 47 Jahre alte Single Pot Still Irish Whiskey erscheint in einer Auflage von 97 Flaschen

Die Midleton Very Rare Silent Distillery Collection findet auch in diesem Jahr ihre Fortsetzung. Nach dem ersten (45 yo) und dem zweiten Teil (46 yo) außergewöhnlich lang gereifter Irish Whiskeys bildet ein 47 Jahre alte Single Pot Still Irish Whiskey nun Teil 3. Seit 2020 veröffentlichen die Irish Destillers jährlich eine Abfüllung aus den letzten Beständen der legendären Old Midleton Distillery, die von 1825 bis 1975 betrieben wurde. Im Jahr 2025, dem 200. Jahrestag der Gründung der Brennerei, wird die Serie mit Teil 6 dann zugleich ihren Höhepunkt sowie das Ende erreichen.

Für Midleton Very Rare Silent Distillery Collection Chapter Three wurde Whiskey aus einem Ex-Sherry Butt und einem Ex-Bourbon Barrel – beide stammen aus dem Jahr 1973 – miteinander vermählt. Das dritte Kapitel ist dem Element Feuer gewidmet und geht auf das Jahr 1854 zurück. In diesem Jahr bauten lokale Handwerker die größte Brennblase der Welt in der Old Midleton Distillery zusammen. Diese wurde dann von den „Feuerwehrleuten“ verwaltet, ihre Aufgabe war es, die Temperatur der Stills zu kontrollieren, die an einem einzigen Tag mehr als 30.000 Gallonen Flüssigkeit (mehr als 136.000 Liter) erhitzen konnten.

Kapitel 3 der Midleton Very Rare Silent Distillery Collection kann über eine Auslosung im Midleton Very Rare The 1825 Room erworben werden. Diese startet am 3. Mai live und endet am 10. Mai. Eine Möglichkeit, diesen raren Tropfen zu genießen, bietet das Adare Manor Hotel in Irland am 13. Juni. Tickets für diese limitierte Veranstaltung können, wie wir auf Irish whiskey magazine lesen, über das Hotel erworben werden.

Midleton Very Rare Silent Distillery Collection Chapter Three

Fassmischung – Bourbon und Sherry

Erscheinungsdatum: Mai 2022

97 Flaschen

UVP: 45.000 €, 42.500 £, 51.000 $

Verfügbarkeit: Irland, Großbritannien, Global Travel Retail, USA, Frankreich Zu den Einzelhändlern gehören: Irland – Brown Thomas Großbritannien – Harrods, Hedonism, Harvey Nichols, Master of Malt, The Whisky Exchange, Berry Bros. & Rudd, Fine and Rare, Bordeaux Index und Fortnum & Mason Frankreich – La Maison du Whisky Singapur – Duty-Free

Official Tasting Notes (ohne Übersetzung)

Nose

A rich medley of forest fruits, with notes of sugar-glazed cherries, earthy and toffee tones of muscovado sugar and almond flake. These notes complement the oak’s enduring influence on the spirit adding aromas akin to worn leather bound ledgers and pipe tobacco, while the pot still spirit continues to firmly assert its presence adding measured levels of spice.

Taste

Opens with a luxuriously rich and full-bodied texture with accompanying notes of freshly brewed dark roasted coffee, caramelised fruits with crushed pistachio and hazelnut. Mild notes of dried herbs and peppermint add further complexity along with the oak’s soft tannins and delicate pot still spices.

Finish

Lasting finish in which the soft fruits and old pot still spices linger in harmony with the oak, further emphasising how decades of undisturbed ageing can create such balance and complexity.

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
X