Mittwoch, 02. Dezember 2020, 01:43:29

Neu: The Glenlivet Code

Geheimnisvolle Limited Edition schickt Whisky-Kenner auf Entdeckungsreise

Beam 2020 Bowmore

Eine neue Sonderedition von The Glenlivet ist nun in Deutschland erhältlich: The Glenlivet Code. Er folgt dem Cipher nach, der im letzten Jahr erschienen ist.

The Glenlivet Code ist sozusagen eine institutionalisierte Blindverkostung: Die Zusammensetzung des Whiskys ist bis zum Jahresende Verschlusssache, sodass Whiskyfreunde die Geschmacksnuancen unbeeinflusst für sich entdecken können. Dazu gibt es auf der Webseite von Glenlivet ein interaktives Onlinespiel, das auch das Wissen um Single Malt testen soll.

Alles Wissenswerte zu der Sonderabfüllung, deren Zuweisung für Deutschland mit 300 Flaschen eher gering ausgefallen ist, können Sie dem nachfolgenden Pressetext entnehmen:


Geheimnisvolle Limited Edition schickt Whisky-Kenner auf Entdeckungsreise

Die “The Glenlivet Code”-Edition ist ein Single Malt Whisky, der ohne Angabe zum Fass und ohne Tasting Notes auf den Markt kommt. So werden selbst die anspruchsvollsten Whisky-Kenner auf eine Entdeckungsreise durch ein Labyrinth aus Aromen geschickt, um ihren Geschmackshorizont zu erweitern. Gleichzeitig können sie in einem interaktiven Online-Spiel ihr Single-Malt-Wissen auf die Probe stellen.

Zum Produktlaunch können Whisky-Kenner durch ein interaktives Online-Spiel auf der internationalen Website von The Glenlivet ihr Single-Malt-Wissen unter Beweis stellen. Dabei müssen die Teilnehmer per Shazam-App den Code auf der Rückseite des Flaschenkartons scannen, um in einen virtuellen unterirdischen Raum zu gelangen. Dort treffen sie dann auf das Hologramm des The Glenlivet Master Distillers – Alan Winchester. Die Aufgabe, die er stellt, hat es in sich: Die Teilnehmer sollen den Geschmack des Whiskys entschlüsseln, indem sie vier Geschmacks- und Geruchsnoten aus einer Vielzahl von Kombinationen auswählen. Nachdem ein Teilnehmer die Aromen individuell nach seinem Empfinden kombiniert hat, erhält er eine entsprechende Prozentzahl. Diese sagt aus, zu wieviel Prozent das eigene Ergebnis mit der tatsächlichen Zusammensetzung übereinstimmt.Das Ergebnis kann dann über Social Media geteilt werden, um zu sehen, wie man im Vergleich zu den anderen Mitstreitern abgeschnitten hat.

Die genaue Zusammensetzung wird erst Ende des Jahres gelüftet

Veröffentlicht wird die richtige Zusammensetzung des The Glenlivet Code erst Ende diesen Jahres auf der The Glenlivet Homepage, um jedem Single-Malt-Enthusiasten die Zeit zu geben, selbst hinter das Geheimnis zu kommen. 

„Mit ‘The Glenlivet Code’ hatten wir eine einzigartige Gelegenheit, einen Whisky zu kreieren, der noch nie zuvor hergestellt wurde. Durch die Verwendung neuer Fässer und Techniken, erweiterten wir die Grenzen dessen, was man bisher von ‘The Glenlivet’ kennt.”, so Alan Winchester, “Die diesjährige Limited Edition ist ein Labyrinth aus Aromen, das selbst die Sinne der anspruchsvollsten Whiskytrinker auf die Probe stellen wird. Wir freuen uns darauf, Verwender auf der ganzen Welt dazu einzuladen, diese ultimative Herausforderung anzunehmen, um das Geheimnis des ‘The Glenlivet Code’ zu entschlüsseln. Die interaktive Erfahrung wird es Whisky-Enthusiasten auf allen Ebenen ermöglichen, ihr Single Malt Wissen zu erweitern und gleichzeitig ein tieferes Verständnis für The Glenlivet zu entwickeln.“

Der The Glenlivet Code wird weltweit in 28 Märkten mit einer UVP von 99,00 Euro eingeführt und in einer limitierten Auflage von 300 Flaschen ab Juni 2018 auch auf dem deutschen Markt erhältlich sein. Verbraucher können sich auf www.theglenlivet.com anmelden, um mehr über das interaktive Spiel zu erfahren und ihre Gedanken über Social Media mit #TheGlenlivetCode zu teilen.

Whiskyexperts Twitter

Unsere Partner

Whiskybotschaft Button
GaG Partnerbutton
Whiskyhaus Button
Kaspar Button
Button Kirsch Whisky
Mackmyra Partnerbutton
JJCorryIW Button
Bruichladdich 125×125
Partnerbutton Frank Bauer
St. Kilian Partnerbutton

Werbung

- Advertisement -
Irish Whiskeys Rect

Neueste Artikel

Neu bei Kirsch Import: Signatory Vintage „Samurai“ Single Casks, Stauning für Whisky Druid und Bastard Neuauflage

Die Samurai-Serie vereint Einzelfassabfüllungen aus Sherryfässern - der Whisky Druid ist in Dänemark fündig geworden

Beam Suntory wird Mitte 2021 James B. Beam Distilling Co in Clermont/Kentucky eröffnen

Die dort befindliche Fred B Noe Craft Distillery wird Small Batch Bourbons wie Booker's, Baker's, Legent und Little Book produzieren

The Devil’s Keep – Irischer Whiskey um € 10.000,- veröffentlicht

333 Flaschen sind ab heute käuflich erwerbbar

Video: Ralfy verkostet Yellow Spot 12yo Irish Whiskey (Review #854)

Ein beliebter Ire aus Bourbon Barrels, Sherry Butts und Malaga Casks - er weiß auch Ralfy zu gefallen

Serge verkostet: Clynelish x10

Bis zu 94 Punkte gibt es heute für die Abfüllungen aus der Highland-Brennerei

PR: Fercullen 18yo Moscatel Finish neu bei irish-whiskeys.de – der erste Single Cask für Deutschland

Das Fass dafür haben Master Distiller Noel Sweeney und Mareike Spitzer gemeinsam ausgesucht

Whisky des Monats Dezember 2020: Highland Park Cask Strength

Mit einem robusten und intensiven Whisky verabschieden wir das Jahr 2020

Werbung

- Advertisement -
Weiser 300×250

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
WeinRiegger
X