Die vorletzte Edition aus der Serie „Consortium of Cards“ von Douglas Laing ist soeben in einer englischsprachigen Pressemitteilung vorgestellt worden, allerdings mit relativ wenig Hintergrundinfos. Diesmal ist es ein Port Dundas 28yo, ein Single Grain aus einer geschlossenen Destillerie in Glasgow. Die Abfüllung nennt sich „The Crackerjack„.

Der Single Grain ist, so wie die anderen Abfüllungen der Serie, mit 50% abgefüllt. Ein Preis wurde in der Pressemitteilung nicht genannt.

Auch weitere Abfüllungen aus der Old Particular-Serie wurden angekündigt:

  • Strathclyde 11yo Single Grain
  • Auchentoshan 18yo
  • Glen Keith 21yo
  • Allt-a-Bhainne 16yo
  • Bruichladdich 12yo