Samstag, 17. April 2021, 07:09:37

Neu von Wemyss: Nectar Grove

Ein Blended Highland Malt mir Madeira Finish - neu auf dem Markt

Aus Schottland erreicht uns die Nachricht, dass der unabhängige Abfüller Wemyss (der auch die Kingsbarns Distillery betreibt) mit einem neuen Blended Malt Whisky den Markt betritt:

Nectar Grove, so der Name, ist ein Blended Malt aus Highland Whiskys, die nach ihrem Vatting in Madeira-Fässern gefinisht wurden – nebenbei, so die Presseinfo, der erste Ausflug von Wemyss in die Bereiche des Finishings. 

9000 Flaschen des Nectar Grove werden weltweit auf den Markt kommen, und sind mit 46% Alkohol sowie ohne Farbstoff und ohne Kühlfiltrierung abgefüllt.

Der Name soll den fruchtigen Charakter der Abfüllung wiederspiegeln. Die originalen Tasting Notes lesen sich wie folgt:

The Highland blended malt has been imbued with the fruity and complex sweet flavours of Madeira wine and reminiscent of a ripe fruit grove of peaches, nectarines and citrus.  The finish is of gentle oak spice, sweet pastries and juicy stone fruits. This fruity and fragrant malt whisky is ideally suited for enjoying during warm summertime’s and can be used to make a refreshing whisky cobbler cocktail.

Der Nectar Grove wird im Vereinigten Königreich £43.95 kosten – das sind ca. 50 Euro. Es steht anzunehmen, dass er ungefähr um diesen Preis auch nach Deutschland kommen wird.

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X