Samstag, 29. Februar 2020, 12:52:17

Pernod Ricard kauft texanische Firestone & Robertson Distilling Co.

Der Kauf ist Teil des ‘Transform & Accelerate'-Programms

Amrut Top of Site

Das Engagement des französischen Luxuskonzerns Pernot Ricard (Besitzer von Marken wie Chivas Regal, The Glenlivet und Jameson) in den USA verstärkt sich zunehmend. Nun hat man sich nochmals aus dem Fundus der amerikanischen Destillerien bedient, nachdem man zuvor bereits 2016 Smooth Ambler und vor kurzem zum Beispiel auch Rabbit Hole gekauft hat.

Durch den Ableger Pernod Ricard USA hat man die texanische Firestone & Robertson Distilling Co. erworben. Die Brennerei ist durch ihre Marke „TX“ in den USA bekannt. Man stellt straight Bourbon und auch Blended Whiskey her. Aber nicht nur die Marke wurde gekauft, zum Deal gehört auch die Whiskey Ranch Destillerie im Umfeld von Fort Worth, die als Besucher- und Veranstaltungszentrum fungiert.

Bei Firestone & Robertson Distilling Co. zeigt man sich über den Deal höchst erfreut, und man hofft darauf, dass man damit das Wachstum beschleunigen könne, ohne die eigenen Wurzeln zu vernachlässigen. Pernod Ricard sieht den Kauf als Teil seines dreijährigen  ‘Transform & Accelerate‘-Strategieplans und betont, dass man die Brand Ambassadors, die viel zum Erfolg der Marke beigetragen haben, weiter unterstützen werde und auch die Brennerei in Fort Worth weiter für die Öffentlichkeit geöffnet halten will. Ein Kaufpreis wurde nicht bekanntgegeben.

 

Unsere Partner

Mackmyra Partnerbutton
St. Kilian Partnerbutton
Whiskyhaus Button
Partnerbutton Frank Bauer
Kaspar Button
Whiskybotschaft Button
GaG Partnerbutton
JJCorryIW Button
Bruichladdich 125×125
Button Kirsch Whisky

Werbung

- Advertisement -
Irish Whiskeys Rect

Neueste Artikel

Whiskyfun: Angus verkostet ein Quartett aus Port Ellen

Alte Abfüllungen aus Port Ellen sind immer auf die eine oder andere Weise überraschend...

Fremde Federn (86): Verkostungsnotizen deutschsprachiger Blogger

Die neuesten Beiträge aus den Federn der deutschsprachigen Whiskyblogger

Whisky im Bild: Der mindestens genauso schönste Whiskylieferwagen der Welt

Dieser Morris aus Norddeutschland braucht keinen Vergleich mit dem bei William Grant & Sons zu scheuen...

Neu: Strathearn Single Malt Batch #001 ab sofort im Webshop von Douglas Laing erhältlich

Vier Monate nach der Übernahme erscheint die erste neue Abfüllung - mit Link zum Shop im Artikel

PR: Neu – Longrow RED 13yo – Chilean Cabernet Sauvignon Matured

Die neueste Ausgabe des Longrow Red ist nun auch offiziell in Deutschland erhältlich

Nikkei Asian Review: Die Situation des japanischen Marktes für Whisky

Was Unternehmen wie Beam Suntory tun, um trotz in Japan rückläufigem Alkoholkonsum weiter zu wachsen...

PR: Fairy Casks – Irish Single Cask Whiskey: Irish-Whiskeys.de präsentiert eine feenhafte Geschmacksexplosion

Die erste Abfüllung ist der stark rauchige Fairy Casks Heavy Peated Single Malt Irish Whiskey mit Rum Cask Finish

Wir verkosten: Ardbeg Blaaack Committee Release 2020 50,7% vol.

Ardbeg und Pinot Noir-Fässer - geht das zusammen? Wir finden es mit einem Sample heraus

Werbung

- Advertisement -
Timorous Beastie Rectangle 2019
X