Das Goldene Zeitalter für Whisky setzt sich, zumindest was den geschäftlichen Erfolg des Wassers des Lebens betrifft, fort. Pernod Ricard hat heute Zahlen veröffentlicht, die ein starkes Verkauswachstum um % zeigen – und das vor allem dank Whisky.

Alle Whiskymarken im Besitz des französischen Konzerns (mit einer Ausnahme), wie zum Beispiel Glenlivet oder Chivas, zeigen Wachstum und haben damit die Konzernergebnisse maßgeblich unterstützt.

Die Einkommen aus dem Verkauf stiegen auf 8.1 Milliarden Pfund, berichtet The Press And Journal. Wenn man wissen will, wo dieses Wachstum geschah, dann muss man vor allem nach Osten blicken, denn die Motoren dafür waren – wie man es mittlerweile gewohnt ist – China und Indien.

Hier einige Zahlen dazu, die das weltweite Wachsum der Whisk(e)ymarken betreffen:

  • Chivas Regal: +5%
  • Glenlivet: +5%
  • Jameson: +14%
  • Royal Salute: -2%