Donnerstag, 22. Oktober 2020, 08:36:18

PR: Chris Fletcher neuer Master Distiller für JACK DANIEL’S

Ab sofort überwacht Chris Fletcher die Qualität der Whiskey-Ikone

Schon vor dem Wochenende konnten wir Sie in einer kurzen Meldung darüber informieren, dass Chris Fletcher nach dem Abgang von Jeff Arnett die Position des Master Distillers bei Jack Daniel’s übernimmt. Nun haben wir von Brown-Forman Deutschland dazu auch die offizielle Presseaussendung mit weiteren Hintergrundinfos dazu erhalten, die wir natürlich gerne mit Ihnen teilen:


Neuer Master Distiller für JACK DANIEL’S

Ab sofort überwacht Chris Fletcher die Qualität der Whiskey-Ikone

Hamburg, 12. Oktober 2020 – Der erfahrene Whiskey Distiller Chris Fletcher nimmt ab sofort die Zügel als Master Distiller des Kult-Whiskeys aus Tennessee in die Hand. Der 39-Jährige, der zuvor sechs Jahre lang als Assistant Master Distiller tätig war, wird für die Qualität von Jack Daniel’s „vom Korn bis ins Glas“ sowie für Innovationen verantwortlich sein und als weltweiter Botschafter fungieren. Darüber hinaus wird er das neue „Distillers in Training“-Programm der Destillerie beaufsichtigen, das das Ziel hat, die nächste Whiskey Distiller Generation einzustellen, zu unterrichten und zu begleiten.

Chris Fletcher – Enkel des ehemaligen Master Distiller Frank Bobo, der dieses Amt von 1966 bis zu seiner Pensionierung im Jahr 1989 innehatte – ist in Lynchburg geboren und aufgewachsen und führt nun eine Familientradition fort.

„In den letzten sechs Jahren war Chris Fletcher an allen wichtigen Innovationen, Produkten und verbesserten Produktionsverfahren der Destillerie beteiligt und hat dafür gesorgt, dass unser Tennessee Whiskey die beste Qualität hat“, so Larry Combs, Jack Daniel Distillery Senior Vice President und General Manager. Und weiter: „Chris liegt die Herstellung von Whiskey im Blut und gleichzeitig verfügt er über diese unglaubliche Kombination aus Wissen, Erfahrung und Kreativität, die uns für die Zukunft gut aufgestellt sein lässt. Auf Leute wie Chris trifft man nicht alle Tage. Unterstützt durch unser großes Führungsteam habe ich keinen Zweifel daran, dass er in seiner neuen Rolle aufgehen wird.“

„Ich fühle mich geehrt, zum Jack Daniel’s Master Distiller ernannt zu werden und mich in die Liste der Leute einreihen zu dürfen, die den besten Whiskey der Welt hergestellt haben“, so Chris Fletcher. „In den letzten 17 Jahren konnte ich mit vielen begabten Whiskey Destillateuren zusammenarbeiten und von ihnen lernen. Ich bin sehr dankbar für die Mentoren, die ich hatte, darunter Jeff Arnett, der mir so viel beigebracht hat. Unsere Destillerie und unser Team hier in Lynchburg sind die besten in der Branche und ich kann es kaum erwarten, weiterhin mit ihnen bei der Herstellung des weltweit beliebten Tennessee Whiskeys zusammenzuarbeiten“,

führt Chris Fletcher aus. Er arbeitete erstmals für Jack Daniel’s im Jahr 2001 während seines Studiums als Teilzeit Tour Guide. 2003 schloss er sein Chemie Studium an der Tennessee Technological University ab und arbeitete acht Jahre lang als Chemiker bei Brown-Forman im Bereich Forschung und Entwicklung. Nach einigen Jahren in der Bourbon Industrie kehrte Chris Fletcher zur Jack Daniel Distillery zurück und wurde zum Assistant Master Distiller ernannt. Er lebt mit seiner Frau und seinem drei Monate alten Sohn in Lynchburg, Tennessee.

Unsere Partner

JJCorryIW Button
Bruichladdich 125×125
GaG Partnerbutton
Whiskybotschaft Button
Partnerbutton Frank Bauer
Kaspar Button
Button Kirsch Whisky
Mackmyra Partnerbutton
St. Kilian Partnerbutton
Whiskyhaus Button

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

TTB-Neuheit: Bruichladdich Islay Barley 2012

Eine weitere Abfüllung der Barley Provenance Serie

Loch Ness Spirits setzt sich im Namensstreit gegen Duncan Taylor durch

Auch in zweiter Instanz ist der unabhängige Abfüller mit seinem Anspruch auf den Namen Loch Ness für Spirituosen gescheitert

PR: Munich Whisk(e)y Market 2020 abgesagt

Konsequenz aus coronabedingter Entwicklung: Heim+Handwerk und FOOD & LIFE 2020 finden nicht statt

PR: Neu – The 1993 Edition von Macallan

Die 57. Ausgabe der Fine & Rare Collection von Macallan ist soeben angekündigt worden - über 15.000 Euro kostet die Flasche

PR: SILD Matured At Sea – Limited Edition 2020 von Slyrs

Ein Single Malt Whisky, der auf dem Meer vor SYLT gelagert wurde

PR: Hot Toki – die japanische Alternative zu Punsch

Die Namensähnlichkeit zu einem Hot Toddy kommt nicht von ungefähr - das Rezept von Beam Suntory

TV-Tipp: Angel’s Share – Ein Schluck für die Engel (Donnerstag, 22.10., Servus TV Deutschland)

Der Kultfilm kommt im Privatfernsehen - mit Aufnahmen aus Glengoyne, Deanston und Balblair

Werbung

- Advertisement -
Timorous Beastie Rectangle 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
DeinWhisky
X