Mittwoch, 21. Oktober 2020, 13:01:56

Serge verkostet: Imperial

An der Stelle dieser abgerissenen Speyside-Brennerei steht nun Dalmunach

Vor ein paar Jahren noch war die Destillerie Imperial jene Lost Distillerie, von der man noch relativ günstig viele Abfüllungen erwerben konnte, zumal Fässer davon noch bei einer Reihe von unabhängigen Abfüllern zu finden waren. Jetzt werden die Abfüllungen schon etwas spärlicher – und vor allem auch deutlich teurer.

Mittlerweile steht am Platz der längst abgerissenen Brennerei eine neue, namens Dalmunach, und von dieser gibt es bereits mehr als ein Dutzend Abfüllungen (wobei die meisten aber aus dem Octave-Fasss vom unabhängigen Abfüller Duncan Taylor stammen, mit jeweils gerade einmal 80-90 Flaschen).

Serge Valentin hat heute einige der Abfüllungen von Imperial im Glas, und bis auf eine Ausnahme stammen alle aus den Jahren 2018 bis 2020. Hier die Ergebnisse der Verkostung:

  • Imperial 26 yo 1994/2020 (45.3%, The Whisky Show, Impossibility, barrel, 198 bottles): 89 Punkte
  • Imperial 30 yo (54.8%, Single Malts of Scotland, Director’s Special, 2020): 90 Punkte
  • Imperial 24 yo 1995/2019 (53.1%, Thompson Bros., bourbon barrel, 166 bottles): 89 Punkte
  • Imperial 23 yo 1995/2018 (49.5%, The Maltman, for HNWS Taiwan, sherry finish, cask #400, 2016 bottles): 86 Punkte
  • Imperial-Glenlivet 16 yo 1979/1996 (64.3%, Cadenhead, Authentic Collection): 88 Punkte
Von der alten Imperial-Destillerie sind nur mehr wenige Gebäude erhalten. Bild Copyright Mario Prinz

Unsere Partner

Bruichladdich 125×125
St. Kilian Partnerbutton
Mackmyra Partnerbutton
GaG Partnerbutton
Button Kirsch Whisky
Whiskyhaus Button
Whiskybotschaft Button
Kaspar Button
Partnerbutton Frank Bauer
JJCorryIW Button

Werbung

- Advertisement -
Irish Whiskeys Rect

Neueste Artikel

TV-Tipp: Angel’s Share – Ein Schluck für die Engel (Donnerstag, 22.10., Servus TV Deutschland)

Der Kultfilm kommt im Privatfernsehen - mit Aufnahmen aus Glengoyne, Deanston und Balblair

Neu: Singleton of Glen Ord 38yo

Bemerkenswerte 26 Jahre Finishing in ex-Bourbon, Pedro Ximenez, Oloroso Seasoned casks und Virgin American Oak casks

Neu: Paul John Christmas Edition 2020

Die Reifung in ex-Bourbon, Oloroso und Virgin oak Fässern verspricht weihnachtliche Aromen

Neu – Rosebank 30yo 1990 Vintage 48,6%

Der Beginn einer Serie, die jährlich bis zum ersten Whisky aus der Rosebank-Brennerei fortgesetzt wird

PR: Der neue Highland Park Viking Tribe – Genuss der mit Gleichgesinnten verbindet

Die neue Sonderabfüllung ist ab sofort in Deutschland erhältlich

Serge verkostet: Vier aus Pulteney

Ganz ohne unabhängige Abfülluzngen heute...

PR: Neu von Kirsch Import – Das erste Single Cask der Glasgow Distillery + Starward Single Cask für Deutschland

Zwei Single Casks, die es nur für Deutschland und nur in kleiner Auflage gibt

PR: Neu – The Irishman Founder’s Reserve Oloroso Sherry Cask Finish

Neun Schlüsselmärkte werden damit beliefert - in Europa sind das neben Irland allerdings nur Belgien und Holland

Werbung

- Advertisement -
Weiser 300×250

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
LimitedWhisky
X