Samstag, 24. Oktober 2020, 14:37:19

PR: Geschenkideen zum Fest – Premium-Spirituosen für Genießer

Das sind die Geschenkpackungen von Beam Suntory zu Weihnachten 2017

Menschen, die in Marketing und Werbung arbeiten, wissen es: Weihnachten beginnt im Juni. Auch der Handel denkt schon länger an das Fest – und so ist es nicht verwunderlich, dass auch mit Anfang September bereits die ersten Geschenkverpackungen angekündigt werden, Beam Suntory ist in diesem Jahr bei uns das erste Unternehmen, das uns über die Geschenkpackungen informiert – und wir haben jene, die Whisky oder Whiskey zum Inhalt haben, für Sie herausgesucht, damit Sie schon mal an Ihren Wunschzettel oder an Ihre Einkaufsliste für Geschenke denken können. Hier also die Pressemitteilung:

Geschenkideen zum Fest: Premium-Spirituosen für Genießer

Moderne Optik, bewährter Geschmack – die edlen Geschenkeditionen von Beam Suntory überzeugen mit attraktiven Verpackungen und innovativen Zugaben.

Frankfurt am Main, 31. August 2017 Klassische Bourbons, torfig-rauchige Single Malts und ein außergewöhnlicher Cognac für die besonderen Momente des Lebens – die edlen und vielfältigen Geschenkeditionen von Beam Suntory bieten für jeden Genießer das passende Weihnachtsgeschenk. Neben ausgewählten Spirituosen enthalten die Sets in diesem Jahr hochwertige Zugaben wie Whisky-Tumbler und Nosing-Gläser für stilechten Genuss sowie Eiskugelformen und Rezeptvorschläge für perfekte Longdrinks. Ein absolutes Novum: Einige der Geschenkedition, die im September in den Handel kommen, enthalten zusätzlich Miniaturen edler Whiskys.

Bourbons

Jim Beam Kentucky Straight Bourbon: Geschmack, der Geschichte schreibt

Eichige Vanille, mildes Karamell – Jim Beam Kentucky Straight Bourbon Whiskey überzeugt bereits seit 222 Jahren mit Qualität, Tradition und Leidenschaft. Vier Jahre Reifezeit in neu ausgeflammten Weißeichenfässern geben dem unverwechselbaren Whiskey seinen runden und milden Geschmack. Die Geschenkedition des beliebten Bourbons kommt in diesem Oktober mit einem Longdrink-Glas und attraktiver Umverpackung in den Handel. Die moderne Optik und das Rezept für einen erfrischenden Bourbon Longdrink auf der Verpackung machen bereits vor dem Öffnen Lust auf die gehaltvollen Inhalte. Für den Jim Beam Lime Splash muss lediglich ein Glas mit Eis, 2 cl Jim Beam und 6 cl Zitronenlimonade gefüllt werden. Einen Spritzer Limettensaft hinzugeben, mit einer Limettenscheibe garnieren – fertig ist ein einzigartiger Drink mit dem Geschmack von einzigartigem Bourbon. Unverbindliche Preisempfehlung: 13,99 Euro.

Jim Beam Double Oak: Zweifache Reifung, doppelter Geschmack

Jim Beam Double Oak reift zweifach in ausgeflammten Eichenfässern. Durch den langen Kontakt mit dem Eichenholz entsteht ein ausgewogener Bourbon, der in Komplexität und Intensität seinesgleichen sucht. Zeitlos, elegant und ein Garant für stilechten Genuss sind die exklusiven Kristall-Tumbler, die im Geschenkset enthalten sind. Besonders gut machen sich die hochwertigen Gläser, wenn sie mit einem Drink wie dem Jim Beam Double Oak Fashioned gefüllt werden. 6 cl Jim Beam Double Oak, 4 Spritzer Cocktailbitter, 2 Zuckerwürfel und eine Zitronen- sowie eine Orangenzeste verbinden sich zu einem stilvollen Drink. Das Geschenkset inklusive Rezept ist ab Oktober im Handel erhältlich. Unverbindliche Preisempfehlung: 22,99 Euro.

Maker’s Mark: Geschmack ist hier Handarbeit

Rund und weich am Gaumen, intensiv auf der Zunge: So schmeckt echtes Handwerk. Maker’s Mark stammt aus der ältesten noch betriebenen Bourbon-Destillerie der Welt. Hier wird Handarbeit großgeschrieben: Fast täglich werden die Fässer, in denen der Whisky reift von Hand gedreht. Die Flaschenetiketten werden gestanzt, jede Flasche per Hand in das charakteristische rote Wachs getaucht. Erstmals kommt dieser besonders feine Bourbon in diesem Jahr als Geschenkedition mit zwei original Maker’s Mark-Tumblern in den Handel. Unverbindliche Preisempfehlung: 27,99 Euro

Single Malts und Irish Whiskeys

Laphroaig Quarter Cask: Ein Schotte, der polarisiert

In einer kleinen Destillerie auf der schottischen Insel Islay wird ein Whisky mit einzigartigem Charakter hergestellt. Ein Whisky, der ebenso rau und einzigartig ist wie die schottische Insel selbst. Die Rede ist von Laphroaig. Der komplexe Charakter des Single Malts wurde bereits mit internationalen Preisen prämiert. Dennoch: dieser Whisky polarisiert. Das torfig-rauchige Aroma in Kombination mit der Süße der Gerste ist alles andere als gewöhnlich, sondern etwas für Kenner und solche, die es werden wollen. Doch wer ihn liebt, liebt ihn für immer. Ab Oktober bekommen Fans den Whisky in einem edlen Geschenkset inklusive eines hochwertigen Untersetzers aus Schiefer sowie einem Nosing-Glas zum Verkosten und Genießen. Unverbindliche Preisempfehlung: 36,99 Euro.

Bowmore 12 Jahre: Single Malt aus dem ältesten Whiskylagerhaus Schottlands

Bowmore 12 Jahre stammt nicht nur aus der ersten Destillerie der renommierten Insel Islay, sondern auch aus dem ältesten schottischen Whiskylagerhaus: den weltberühmten No. 1 Vaults. Die kühle, salzige Meeresluft und eine Lagerung unter dem Meeresspiegel verleihen Bowmore ein ganz besonderes Aroma. Der Single Malt vereint Anklänge von Heidekraut und Honig sowie Zitrone und rauchigem Torf. Die Reifung in Sherry-Fässern sorgt für einen ausgewogenen, langanhaltenden Geschmack. Das Geschenkset kommt mit limitierter Verpackung und zwei einzigartigen Miniaturen als Zugabe: Whisky-Liebhaber kommen in den zusätzlichen Genuss des Bowmore 15 Jahre und des Bowmore No.1 Single Malt in exklusiver Probiergröße. Unverbindliche Preisempfehlung: 35,99 Euro.

The Ardmore Legacy: Der Sanfte unter den torfigen Malts

The Ardmore ist tief verwurzelt mit seiner Heimat, den schottischen Highlands. Zur Trocknung der Gerste verwendet die Brennerei ausschließlich den weichen Highland-Torf aus der Region. Dieser verleiht dem Whisky eine sanfte Rauchnote, die den komplexeren Aromen von Vanille und Honig genügend Raum lässt. Der ausgewogene Tropfen die perfekte Wahl – sowohl für Whisky-Einsteiger als auch für Kenner rauchigtorfiger Single Malts – und ist ab Oktober als limitierte Geschenkedition erhältlich. Neben der 0,7-LiterFlasche enthält das Set einen limitierten Tumbler mit dem charakteristischen Adler in Kupferoptik, der symbolisch für die majestätischen Greifvögel steht, die täglich über der traditionsreichen Brennerei schweben. Unverbindliche Preisempfehlung: 24,99 Euro.

Connemara: Der einzige getorfte Irish Whiskey

Mild wie ein Ire, rauchig wie ein Schotte: das ist der Connemara, der Single Malt aus der gleichnamigen Region im Westen Irlands. Mit handgestochenem Torf wird die Gerste für diesen Whiskey über dem Feuer getrocknet. So entsteht der einzige getorfte Single Malt Whiskey Irlands. Zweifach destilliert und in ExBourbon-Fässern gelagert entsteht ein besonders ausgeglichener Whiskey. Der reichhaltige Tropfen ist als Geschenkedition mit einem edlen Nosing-Glas erhältlich. Auf Eis oder mit einem Tropfen Wasser entfaltet Connemara komplexe erdige Aromen mit einem Hauch von Honig, Malz und süßen Früchten. Unverbindliche Preisempfehlung: 24,99 Euro.

Peated Malts of Distinction: Ausgewählte Single Malts für ein einzigartiges Tastingerlebnis

Warum entscheiden, wenn man alle haben kann? – Die Welt der Peated Malts ist für ihren rauchig-torfigen Geschmack bekannt. Vier dieser herausragenden Single Malts vereint die „Peated Malts of Distinction“Kollektion – die perfekte Geschenkidee für alle, die einzigartigen Whisky-Genuss in Probiergröße verschenken möchten. Das Set in neuem Design ist ab Oktober im Handel erhältlich. Es beinhaltet 0,05l Versionen von Laphroaig 10 Jahre, Bowmore 12 Jahre, The Ardmore Legacy und Connemara Original. Unverbindliche Preisempfehlung: 19,99 Euro.

The Glenrothes Select Reserve: Eine Auswahl der feinsten Jahrgangs-Whiskys

The Glenrothes Select Reserve stammt aus der kleinen, von den Highlands umgebenen Region Speyside. Die schottische Traditionsregion bringt seit jeher einige der raffiniertesten und elegantesten Whiskys der Welt hervor. The Glenrothes Select Reserve vereint die besten Whiskys eines Jahres in einem Single Malt und ist damit das Herzstück der Destillerie. Mit Aromen wie Vanille, Kokosnuss und Pflaume sowie einer leichten Würze und einer wunderbaren Samtigkeit verkörpert dieser Whisky wie kein anderer den geschmacklichen Stil der Brennerei. Ab September ist er in einem neu gestalteten Geschenkset mit zwei hochwertigen Whisky-Tumblern im Handel erhältlich. Unverbindliche Preisempfehlung: 38,99 Euro.

Highland Park 12 Jahre: Der Stolz der Wikinger

Torfreiche Böden, salzige Meeresluft und kühle Temperaturen – seine Herkunftsregion, die schottischen Orkney Islands, prägen den Geschmack des Highland Park 12 Jahre. Der bernsteinfarbene Single Malt entsteht nicht nur auf ehemaligem Wikinger-Gebiet, er wird auch von direkten Nachfahren hergestellt. Um dieses Erbe zu feiern, ist der prämierte Whisky bereits seit April mit einer neuen, außergewöhnlichen Optik im Handel, die stark an die Wikinger-Legenden erinnert und durch ihre Mythologie inspiriert ist. Der Geschmack des 12 Jahre alten Single Malts bleibt unverändert. Der preisgekrönte Whisky vereint auf einzigartige Weise rauchige Süße mit einem vollmundigen Malzton und einem Hauch von Sherry. Die Geschenkedition überzeugt mit einer zusätzlichen Miniatur des Highland Park 18 Jahre und ist ab September im Handel erhältlich. Unverbindliche Preisempfehlung: 44,99 Euro.

Auchentoshan American Oak: Der Trendsetter unter den Single Malts

Wer eine außergewöhnliche Geschenkidee sucht, kann mit diesem Whisky nur richtigliegen. Auchentoshan ist der einzige schottische Single Malt, der dreifach destilliert wird. So erhält er seinen einzigartig zugänglichen Geschmack mit Noten von Bourbon-Vanille, Kokos und weißen Pfirsichen. Die Geschenkedition bietet neben der 0,7-Liter-Flasche eine von vier farblich wechselnden Emaille-Tassen, wie sie aktuell von Top-Barkeepern in den Metropolen der Welt eingesetzt werden. Mit Hilfe des beiliegenden Rezeptbuchs lässt sich damit der Signature Drink Auchentoshan & Ale perfekt kreieren. Hierfür 3,5 cl Auchentoshan American Oak mit 3 cl Zitronensaft, 3 cl Honigsirup und 9 cl Citrus Pale Ale mischen und abschließend mit einem Zitronenspalt garnieren. Das Set ist ab September im Handel erhältlich. Unverbindliche Preisempfehlung: 29,99 Euro.

Kilbeggan: Irlands Whiskey-Geheimnis in neuem Design

Der Irish Whiskey Kilbeggan wird bereits seit 1757 in der gleichnamigen ältesten lizenzierten WhiskeyDestillerie der Welt hergestellt. Seine Rezeptur gilt als bestgehütetes Geheimnis Irlands. Der Whiskey stammt aus der meist ausgezeichneten Brennerei der grünen Insel. Zweifach destilliert, schmeckt er besonders mild und vereint harmonische Noten von Pfirsichen, Karamell, Vanille, Mandel-Nougat und Malz. Der außergewöhnliche Tropfen überzeugt mit einem neuen Flaschendesign sowie einem hochwertigen Whiskey-Tumbler im Geschenkset. Unverbindliche Preisempfehlung: 13,99 Euro.

Unsere Partner

St. Kilian Partnerbutton
JJCorryIW Button
Bruichladdich 125×125
Whiskybotschaft Button
GaG Partnerbutton
Partnerbutton Frank Bauer
Button Kirsch Whisky
Whiskyhaus Button
Mackmyra Partnerbutton
Kaspar Button

Werbung

- Advertisement -
Irish Whiskeys Rect

Neueste Artikel

Nur bis Sonntag: Gewinnen Sie 3 Panorama-Wandkalender und 3 Panorama-Tischkalender von Gudrun und Heinz Fesl!

„Freiheit und Whisky gehören zusammen“ - insgesamt 6 Kalender für 2021 mit tollen Bildern aus Schottland für Sie zu gewinnen

Fremde Federn (120): Verkostungsnotizen deutschsprachiger Blogger

Die neuesten Beiträge aus den Federn der deutschsprachigen Whiskyblogger

Angus verkostet: Dies, das und jenes

Zehn Abfüllungen, acht Schotten, zwei Iren, mehr Bunnahabhains als sonstwas und 83 bis 90 Punkte

PR: Neu – Glenfarclas 1988 Jubilee Edition „Flora MacDonald” und Kilchoman Machir Bay Festive Edition

Ein alter Glenfarclas und eine fassstarke Edition des Kilchoman Machir Bay sind bald verfügbar

Exklusiv: Videointerview mit Annabel Thomas, Gründerin und CEO der Nc’nean Distillery

Nach dem ersten Single Malt der Destillerie sprechen wir über die Besonderheiten der Brennerei und was man für die Zukunft geplant hat

Bladnoch bringt Waterfall Collection – eine nur in der Brennerei erhältliche jährliche Sonderausgabe

Dem Ausgangswhisky wird jährlich ein neues Fass-Finish hinzugefügt

Erster Whisky aus GlenWyvis jetzt im Vorverkauf

Zu Weihnachten 2021 wird das Inaugural Release ausgeliefert - mit Link zur Seite, auf der Sie vorbestellen können

PR: Talisker und Parley for the Oceans arbeiten gemeinsam für die Erhaltung der Unterwasser-Wälder

Drei Jahre lang will die Destillerie auf der Insel Skye die gemeinnützige Organisation bei der Erhaltung des maritimen Ökosystems unterstützen

Werbung

- Advertisement -
Weiser 300×250

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Whiskyfässer
X