St. Kilian Whisky
 

Whisky und Whiskey kann man natürlich nicht nur pur genießen – und deshalb versuchen wir unsere Leser immer wieder mal mit Rezepten auf neue Gedanken zu bringen. So zum Beispiel heute, mit einem Rezept, das uns Jack Daniel’s zur Verfügung gestellt hat. Die Lynchburg Lemonade ist einfach zuzubereiten und hat eine interessante Geschichte:


JACK DANIEL’S Lynchburg Lemonade: Der ideale Drink für den Spätsommer!

Kaum ein Drink verkörpert den Sommer in Lynchburg, der Heimat von JACK DANIEL’S, so perfekt, wie ein Glas eisgekühlte Lynchburg Lemonade.

Ein Drink mit Geschichte

Während JACK DANIEL’S Old No. 7® in seiner ikonischen rechteckigen Flasche mit dem schwarzen Label längst Whiskey-Kultstatus erreicht hat, ist der Hintergrund der berühmten Lynchburg Lemonade nicht weniger beachtenswert.

Seit 1909 und den Zeiten der Prohibition liegt Lynchburg, Tennessee, in einem Dry County. Das bedeutet, dass in dem idyllischen Städtchen bis heute kein Alkohol ausgeschenkt werden darf. Gästen servierte man im Süden schon immer gern ein Glas hausgemachter Limonade als Erfrischung. Und schon damals schmeckte die Limonade noch besser, wenn ein ordentlicher Schuss Whiskey ins Glas kam.

Heute darf ganz offiziell JACK DANIEL’S Old No. 7 in den Signature Drink gemischt werden – außer in Lynchburg, wo Gästen sogar nach einer Führung durch die JACK DANIEL’S Destillerie ein Glas kühle Limonade ohne Zugabe des Kultwhiskeys gereicht wird.
Und schon damals schmeckte die Limonade noch besser, wenn ein ordentlicher Schuss Whiskey ins Glas kam.

Einfache Zubereitung – großer Geschmack

Spritzige Limonade, frische Zitronen und Limetten sind die perfekten Begleiter, um JACK DANIEL’S Old No. 7® bei warmen Temperaturen zu genießen. Die Zubereitung gelingt schnell und einfach, und mit ihrem fruchtig-frischen Geschmack ist die Lynchburg Lemonade der perfekte Drink für BBQs, Gartenpartys und laue Spätsommernächte.

Rezept

  • 4 cl JACK DANIEL’S Old No. 7 Tennessee Whiskey
  • 1 cl Triple Sec
  • 2 Limettenachtel
  • 2 Zitronenachtel
  • Zitronenlimonade

JACK DANIEL’S, Triple Sec und den Saft einer Achtel Limette und Zitrone mit viel Eis shaken oder umrühren. In ein großes Glas mit Eis abseihen. Mit Zitronenlimonade auffüllen und mit Zitronen- und Limettenscheiben servieren.