Sonntag, 17. Oktober 2021, 07:44:06

PR: Neu von Kirsch Import – Vier neue Duncan Taylor und der Starward Dolce

Vom rauchigen Whisky von Islay bis zum süßen Whisky aus Australien - die Neuheiten im Detail

Auch in dieser Woche bringt Kirsch Import wieder neue Abfüllungen nach Deutschland – diesmal sind es vier Whiskys des unabhängigen Abfüllers Duncan Taylor und eine neue Abfüllung der australischen Starward Distillery. Die Details dazu finden Sie wie immer untenstehend, die Abfüllungen in Kürze bei Ihrem Händler, der auch über die Preise Auskunft geben kann:


Premium-Whiskys aus einer der größten Fass-Sammlungen: The Octave, Dimensions & Rare Auld Grain von Duncan Taylor

Von Blended Scotch, Premium Single Malts und Single Grains bis zu legendären Single Cask Bottlings: das Sortiment von Duncan Taylor & Co. zeichnet sich vor allem durch edle Whiskys aus. Whisky-Fachleute und -Liebhaber auf der ganzen Welt schwärmen von den komplexen, authentischen Premium-Abfüllungen. Diese basieren auf einer Whisky-Sammlung, die zu einer der größten ihrer Art zählt. Zu Genießern kommen sie in verschiedenen Serien, u. a. The Octave, Dimensions sowie Rare Auld Grain, zu denen die Neuheiten in dieser Woche gehören. 

Für The Octave gönnt Duncan Taylor & Co. ausgewählten Single Malts oder Single Grains in den nur 50 Liter fassenden Oktav-Fässern ein mehrmonatiges Sherry-Finish. Ganz nach dem Motto „kleine Fässer, größerer Whisky“ erzielt der unabhängige Abfüller so besonders raffinierte, ausgewogene Geschmacksprofile. Die Reihe mit schwarzem Label ist heute mit einem auf 123 Flaschen limitierten fassstarken Islay Single Malt vonLaphroaig vertreten, der 2004 auf der Whisky-Insel destilliert wurde.

Laphroaig Peated 2004/2020
Duncan Taylor: The Octave

15 Jahre
Dest. 2004
Abgef. 2020
Fass-Typ: Eichenfässer, Oktav-Fässer
Fassnr. 5621039
123 Flaschen
56% vol. Cask Strength
0,7 Liter
Nicht gefärbt
Nicht kühlfiltriert

Auch die neue Dimensions-Abfüllung stammt von der Hebrideninsel, destilliert 2008 bei der für ihre meist ungetorften, maritimen Whiskys geschätzten Brennerei Bunnahabhain. Für seine Rare Auld Grain Serie bediente sich Duncan Taylor bei den großen Grain-Destillerien Girvan sowie Invergordon, für eine von eher wenigen unabhängigen Abfüllungen der Highland-Brennerei. Beide Single Grains reiften elf Jahre lang – wobei Duncan Taylor seinen Invergordon im Sherry Cask perfektionierte.

Bunnhabhain 2008/2020
Duncan Taylor: Dimensions

12 Jahre
Dest. 11/2008
Abgef. 11/2020
Fass-Typ: Eichenfass
Fassnr. 385511271
222 Flaschen
54% vol. Cask Strength
0,7 Liter
Nicht gefärbt
Nicht kühlfiltriert

Girvan 2009/2020
Duncan Taylor: Rare Auld Grain

11 Jahre
Dest. 04/2009
Abgef. 11/2020
Fass-Typ: Eichenfass
Fassnr. 59700008
300 Flaschen
54,1% vol. Cask Strength
0,7 Liter
Nicht gefärbt
Nicht kühlfiltriert

Invergordon 2009/2020 Sherry Cask
Duncan Taylor: Rare Auld Grain

11 Jahre
Dest. 03/2009
Abgef. 11/2020
Fass-Typ: Sherry Cask
Fassnr. 520005
282 Flaschen
54,3% vol. Cask Strength
0,7 Liter
Nicht gefärbt
Nicht kühlfiltriert

Saftig-süße Verführung aus Australien: Starward Dolce reifte in Dessertweinfässern

Zur Käseplatte, nach dem Abendessen, als Dessert: Mit Dolce (ital. für „süß“) setzt die australische Brennerei Starward ihre Mission für eine kulinarische, entspannte Whisky-Kultur fort. Der Single Malt macht seinem Namen alle Ehre: verlockend dunkel, kombiniert er saftige Weinnoten, Eichenwürze, karamellisierte Marshmallows und Cola mit einer sizilianisch inspirierten Süße. Inspiriert? Nachdem der Whisky made in Melbourne wie für Starward typisch in Rotweinfässern aus der Region reifte, bauten die Brenner ihn in Fässern aus, die die australische Version des italienischen Dessertweins Marsala enthielten.

Dolce entstand im Kontext der Starward Projects. Im „Labor- Programm“ der Destillerie haben die innovativen Australier Raum für experimentelle Ideen und leben diese aus, um aromenstarke, einzigartige Ausdrucksformen für ihren Single Malt zu finden. Aus diesem Grund ist das saftig-süße Release auf weltweit einmalig 4.800 Flaschen limitiert.

Dolce
Starward Australian Single Malt Whisky

4 Jahre
Dest. 2016
Abgef. 2020
Fasstyp: Dessertweinfässer
4.800 Flaschen (weltweit)
48% vol.
0,5 Liter
Nicht kühlfiltriert
Nicht gefärbt

Tasting Notes:

Nase: Trockenfrüchte, geröstete Marshmallows und Marzipan.

Gaumen: Anfängliche Süße, dann intensive getrocknete Früchte, brauner Zucker, Cola und wieder geröstete Marshmallows.

Nachklang: Zähflüssig, karamellisiert, aber mit genug Tanninen, um einen ausgewogenen Nachklang zu hinterlassen.

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X