St. Kilian Whisky
 

Ostern ist noch gut zwei Monate entfernt, aber Glenfiddich findet, es wäre nie zu früh, sich Gedanken über ein genussvolles Osterfest, das Ostermenü und über die passende Whiskybegleitung dazu nachzudenken. Und auch über das richtige Glas zum Whisky hat man sich bei Campari Deutschland, dem Vertriebspartner hierzulande, Gedanken gemacht. 

Hier ist die Pressemitteilung, die wir soeben bekommen haben:


Ostern richtig genießen

Oberhaching, Januar 2019: Neben Weihnachten ist Ostern eines der wichtigsten Feste der Deutschen. Dann kommt die Familie zusammen, es wird gemeinsam gegessen, geredet, gespielt oder entspannt. Die richtigen Getränke runden das festliche OsterEssen perfekt ab. Ein Whisky ist ein guter Begleiter, der nicht nur als Digestif ein gutes Essen vollendet. Auch zu den einzelnen Gängen kann der passende Whisky einzigartige Geschmacksnuancen hervorbringen. Unsere Empfehlung für ein rundum gelungenes Menü:

Vorspeise:

Für Vorspeisen wie beispielsweise Salat mit gebratenen Tigergarnelen empfehlen wir unseren Glenfiddich Signature Malt 12 Years Old. Seine frische und fruchtige Note passt ideal zu einem Salat.

Hauptspeise:

Die inzwischen vierte Abfüllung aus der Experimental Series, der Fire & Cane, überrascht mit einem ungewöhnlichen Finish in süßen Rumfässern. Dadurch entsteht eine besondere und einzigartige Kombination gegensätzlicher Aromen: für einige dominiert die rauchige Note, für andere mehr die süße. Darum passt er hervorragend zu einer deftigen Hauptspeise, wie beispielsweise Hirschrücken mit Maronen-Risotto, da er die würzigen Geschmacksnuancen perfekt unterstreicht. Wer die süße Note mehr rausschmeckt hat einen spannenden Gegensatz zum würzigen Fleisch.

Dessert:

Völlig zurecht ein wahrer Klassiker unter den Desserts und darum auch häufig serviert: Schokoladenfondant mit Vanilleeis. Ein Glenfiddich Solera Vat 15 Years Old dazu, hebt die feine Vanillenote hervor und schließt das Essen perfekt ab.

Das richtige Glas für den perfekten Genuss

Wer etwas Besonderes verschenken möchte, kann mit dieser Abfüllung garantiert punkten. Die passenden Gläser runden das Geschenk ab. Der Glenfiddich Botschafter Markus Heinze weiß, welches Glas das Richtige ist:

„Ein Glas, das sich nach oben verjüngt, also schmaler wird, ist ideal, da sich hier die flüchtigen Aromen bündeln und man diese somit viel intensiver wahrnehmen kann. Durch die bauchige Form der sogenannten Nosing-Gläser breiten sich die Geruchs- und Geschmacksnoten des Destillats optimal aus. Durch dezentes Schwenken des Whiskyglases intensivieren sich die Aromen, da dadurch die Oberfläche entscheidend vergrößert wird.“

Mit diesen kleinen Tipps steht nun einem entspannten und leckeren Osterfest nichts mehr im Wege.