Freitag, 16. April 2021, 22:24:02

PR: Rauchkofel Single Malt Whisky der Kuenz Naturbrennerei international ausgezeichnet

Der Rauchkofel Single Malt Whisky PX Sherry erhielt eine Goldmedaille

Die österreichische Kuenz Naturbrennerei in Osttirol freut sich über eine ganz besondere Auszeichnung, zu der wir ihr ganz herzlich gratulieren: Bei den World Whiskies Awards 2021 erhielt das Einzelfass Nummer 24 ihres Rauchkofel Single Malt Whisky PX Sherry eine Goldmedaille. Alles Weitere zur Kuenz Naturbrennerei, dem Rauchkofel Single Malt Whisky und dem prämierten Single Malt Whisky inklusive Bezugsmöglichkeit finden Sie in der uns heute zugesandten Pressemitteilung.


Rauchkofel Single Malt Whisky der Kuenz Naturbrennerei international ausgezeichnet

Der Rauchkofel Single Malt Whisky aus dem Hause Kuenz wurde in London mit Gold und als Category Winner ausgezeichnet. Die Abfüllung aus einem einzigen, auserwählten Sherry Fass wurde von der 39- köpfigen Jury der World Whiskies Awards als „Best Austrian Single Cask Whisky“ ausgezeichnet.

Die Kuenz Naturbrennerei steht seit Jahren für höchste Qualität. Bereits 2014 beschäftigen sich die Brüder DI Florian und DI Johannes Kuenz intensiv mit dem Thema Whisky. Gleich mit der Erstabfüllung des Rauchkofel Single Malt Whisky konnten sie bei den World Whiskies Awards 2018 Gold gewinnen. Die Grundlage für den aromatischen Single Malt liefert Braugerste, die eigens in Osttirol für die Whiskymanufaktur angebaut wird.

Die Voraussetzungen, einen hervorragenden Single Malt herzustellen, könnten besser nicht sein. Die Osttiroler Gerste als Basis gibt dem Whisky seinen Grundcharakter. Unsere Jahrhunderte alte Tradition zu destillieren, das kristallklare Quellwasser und die Liebe, die uns mit dem Produkt verbindet, macht den Rauchkofel Single Malt Whisky zu etwas einzigartigem.

Den Feinschliff bekommt der Whisky durch die Reifung in Eichenfässern. Hier hat sich die Familie Kuenz für ein sehr aufwändiges Verfahren entschieden. „Am Beginn des Reifeprozesses verwenden wir neue Fässer aus heimischem Eichenholz. Sie verleihen dem Whisky eine wunderbare Röstaromatik. Vollendet wurde dieser Rauchkofel Whisky anschließend in Sherryfässern,“ beschreibt DI Johannes Kuenz die Besonderheiten der Lagerung. Im ehemaligen Kuhstall des Erbhofs reifen mittlerweile über 100 Fässer Rauchkofel Whisky.

Im Bild links DI Johannes Kuenz, rechts DI Florian Kuenz.

Bei den World Whiskies Awards in London werden über 1.000 Whiskies aus der ganzen Welt verkostet und die Besten prämiert. Der in London mit Gold ausgezeichneten Whisky stammt aus einem einzelnen, besonderen Fass. Das Fass Nummer 24, ein Pedro Ximénez Sherry Fass, wurde in 490 handverlesene Flaschen Rauchkofel Single Malt Whisky mit Fassstärke abgefüllt.

Die Jury der World Whiskies Awards beschreibt das edle Destillat sichtlich begeistert:

„Leichte, blumige Nase mit guter Eichenbalance; ausgezeichneter Gaumen, Karamell, marmeladig (Apfel / Birne); sehr gut komponiert.“

„Die Auszeichnung der internationalen Jury macht uns besonders stolz. Sie bestätigt unseren Weg und motiviert uns, unser Streben nach höchster Qualität fortzusetzen.“

sagt DI Florian Kuenz.

Wer sich eine Flasche dieser streng limitierten Abfüllung sichern möchte, kann dies ab Anfang April im hauseigenen Onlineshop oder direkt im Hofladen der Familie Kuenz tun.

Mit dieser weiteren Auszeichnung bei den World Whiskies Awards 2021 katapultieren sich die Brüder DI Florian und DI Johannes Kuenz endgültig in den Whisky Olymp und sind ein Garant für höchste Qualität am heimischen Whisky Markt.

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X