Mittwoch, 01. Dezember 2021, 04:13:34

PR: Sansibar Whisky GmbH feiert 10. Geburtstag

Sansibar Whisky feiert den 10. Geburtstag! Wir schließen uns den Gratulanten natürlich an, gratulieren zu diesem Jubiläum und wünschen auch für die Zukunft alles Gute!

Anlässlich diesem besonderen Feiertag erscheinen, zu einem unabhängigen Abfüller passend, die 10th Anniversary Bottlings. Sansibar Whisky stellt uns in ihrer Presseaussendung diese fünf Abfüllungen vor. Die Bottlings des 10th Anniversary sind:

Springbank 24 yo aus einem Sherry Cask mit einem Madeira Cask Finish

Jura 30 yo aus einem Sherry Cask

Mortlach 22 yo aus einem Sherry Butt

Clynelish 24 yo aus einem Bourbon Cask

Glenturret 30 yo aus einem Hogshead

Sansibar Whisky wird die Abfüllungen am kommenden Wochenende, also vom 19. bis zum 21. November 2021, auf dem Bottle Market in den Bremer Messehallen der Öffentlichkeit präsentieren. Das Tasting mit Sansibar Whisky Gründer Jens Drewitz auf der Messe ist bereits ausverkauft. Doch am Sansibar Whisky Messestand wird es möglich sein, diese Whiskys zu verkosten. Alle weiteren Details zu den 10th Sansibar Whisky Anniversary Bottlings und zum Messeauftritt auf dem Bottle Market in Bremen lesen Sie in der dazu gehörenden Presseaussendung:


Sansibar Whisky GmbH feiert 10. Geburtstag

Tatsächlich ist es bereits 10 Jahre her, dass Jens Drewitz mit Unterstützung von Carsten Ehrlich die Sansibar Whisky GmbH gründete. Hinter ihm und seiner Firma liegt ein teilweise steiniger Weg bis hin zur Etablierung der Marke als anerkannter Player im nationalen und internationalen Whiskymarkt. Wird auch nicht in jedem Fall der individuelle Geschmack des einzelnen Whiskyconnoisseurs getroffen, so ist zum heutigen Zeitpunkt zumindest eines bestätigt und selten bestritten – Sansibar Whisky füllt Whiskys mit sehr hoher bis herausragender Qualität ab.

Dieses wird nun mit den 10th Anniversary Bottlings, den Abfüllungen zum 10. Geburtstag, mehr als bestätigt. Über zwei Jahre suchte Jens Drewitz nach Fässern, die seinen hohen Ansprüchen entsprachen und dem Anlass eines 10. Jubiläums würdig sind. Und er ist fündig geworden.

Heraus gekommen sind fünf vorzügliche bis außergewöhnliche Abfüllungen, Whiskys, die am heutigen Whiskymarkt nicht mehr alltäglich anzutreffen sind. Im Einzelnen handelt es sich um:

einen 24jährigen Springbank mit 48.9% abv., gereift in einem Sherry Cask mit einem kurzen Finish in einem Madeira Cask. Destilliert in 1996 und abgefüllt in 2020 ergab das Fass 284 Flaschen. Ein Old School Springbank, der Jens Drewitz an die Bottlings dieser Campbeltown Distillery aus den 60er Jahren des vorigen Jahrhunderts erinnert. (UVP 699-. Euro),

einen Whisky von der Isle of Jura, die Destillerie ist nicht schwer zu erraten, gibt es doch nur eine auf dieser Insel. 1990 destilliert und 2020 abgefüllt reifte dieser Jura Whisky 30 Jahre im Sherry Cask #5297, 246 Flaschen mit 46.5% abv. wurden gebottelt. Ein mineralischer, eleganter und vollmundiger Whisky. (UVP 349,- Euro)

einen Mortlach mit einem Alter von 22 Jahren, nach seiner Destillation in 1998 vollständig in einem Sherry Butt gereift, 2020 wurden 347 Flaschen mit 56.4% abv. abgefüllt. Ein Whisky von überbordender Qualität, eine Fruchtbombe mit unendlichen Sherryaromen. (UVP 499,- Euro),

einen Clynelish, destilliert 1996 und danach 24 Jahre in einem Bourbon Cask gereift, 2020 mit 54.8% abv. abgefüllt. 283 Flaschen gibt es davon. Mit ganz leichten Anklängen von Peat erinnert er an die Abfüllungen der benachbarten Brora Destillerie, der Schmelz ist Clynelish Old Style mit unendlich langem Abgang. (UVP 299,- Euro) und

das Objekt der Begierde schlechthin. Nur 93 Flaschen gibt es von diesem außergewöhnlichen Glenturret, 30 Jahre alt, von 1990 bis 2020 in einem Hogshead gereift und mit 45.8% abv. abgefüllt. Die dunkele Farbe des Whiskys untermalt den Geschmack einer flüssigen Rumkugel mit dunklen Früchten, Nougat und Schokolade. Die Abfüllung hat nur einen Fehler – es gibt zu wenig Flaschen davon 😊. (UVP 449,- Euro).

Die Abfüllungen präsentieren sich in einem einheitlichen Design mit einer feinen Black&White Zeichnung der Destillerie auf dem Label und einer edlen Box, beides designt und gestaltet von der Glasgower Künstlerin Ronnie Cruwys.

Auf dem Bottle Market am nächsten Wochenende, also vom 19. bis zum 21. November 2021 in den Bremer Messehallen, werden die 10th Anniversary Bottlings das erste Mal der Öffentlichkeit präsentiert. Zum einen wird es ein, allerdings bereits ausverkauftes Tasting mit Jens Drewitz persönlich geben, zum anderen wird es natürlich am Messestand der Sansibar Whisky möglich sein, alle Whiskys zu verkosten.

Außerdem sei noch so viel verraten: Auch die weltweiten Partner der Sansibar Whisky GmbH haben Abfüllungen zum 10. Geburtstag beigesteuert. Diese Bottlings wird es auf dem Bottle Market ebenfalls zu verkosten geben. Wir werden gesondert darüber berichten.

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X