Von Genuss am Gaumen, dem Importeur von „The Single Cask“ in Österreich, haben wir Nachricht erhalten, dass fünf neue Bottlings des unabhängigen Abfüllers aus UK nun in Österreich erhältlich sind (Preise zu den Abfüllungen bitte bei Ihrem Händler erfragen).

Wir haben zu den fünf Bottlings alle relevanten Infos und die Tasting Notes erhalten (zum Dailuaine können wir Ihnen allerdings leider kein Stimmungsbild liefern) – hier sind sie:


Clandestine Islay Malt  2006 – 12 Jahre

  • Region: Isle of Islay
  • Details: Fassstärke 60,6% Vol., 0,7 l
  • Lagerung: in einem 1st Fill Bourbon Barrel – Cask Nr. LPH01

am 14.09.2006 destilliert, am 29.03.2019 abgefüllt
nur 197 Flaschen abgefüllt

Verkostung:

tolle BBQ Rauchnoten mit Anklängen von angeröstetem Fleisch in der Nase, sehr salzig & ölig mit Karamell & angebranntem Zucker, am Gaumen zeigen sich frische Früchte – Zitrus & Salz mit einem – für Islay sehr bekannten – medizinischen Touch, seidiges & sehr komplexes Mundgefühl, das Finish gehört nicht zu den längsten, zeigt sich aber wunderbar rund & sanft mit tollen Anklängen von Torf und einigen tropischen Zitrus-Tönen

 

Dailuaine 2011 – 7 Jahre

Region: Speyside

Details: Fassstärke 59,2% Vol., 0,7 l

Lagerung: in einem 2nd Fill Firkin – Cask Nr. 800449B

am 28.11.2011 destilliert, am 13.02.2019 abgefüllt
nur 76 Flaschen abgefüllt

Verkostung:

sehr wachsige & fruchtige Nase mit Noten von Erdbeeren & Honig und einer tollen Sherry-Süße, die aber nicht zu süß und zu tannin-lastig ist, am Gaumen intensiv & süß mit Noten von Toffee-Äpfeln & Erdbeer-Eiscreme, zudem zeigen sich im Hintergrund zarte Gewürze und ein Touch von Kohle, sehr elegantes & komplexes Finish, das sich unglaublich vielschichtig präsentiert – Schalen von roten Äpfeln, geröstete Walnüsse und ein Hauch von Marzipan

 

Fettercairn 2006 – 12 Jahre

Region: Highlands

Details: Fassstärke 55,1% Vol., 0,7 l

Lagerung: in einem 1st Fill Bourbon Barrel – Cask Nr. 107721

am 20.11.2006 destilliert, am 18.04.2019 abgefüllt
nur 225 Flaschen abgefüllt

Verkostung:

Sanfte Noten von Cerealien in der Nase – ebenso Grist & Stroh mit Anklängen von delikaten Früchten und einem Touch von Anis, am Gaumen sehr sanft & süß mit abermals intensiven Malz- & Stroh-Noten, anhaltendes Finish mit Unmengen an Vanille Eiche & zartem Karamell, ebenso Noten von Pfirsich & Sahne-Creme

 

Ledaig 1993 – 26 Jahre

Region: Islands – Isle of Mull

Details: Fassstärke 43,5% Vol., 0,7 l

Lagerung: in einem Bourbon Barrel – Cask Nr. 244

am 05.03.1993 destilliert, am 13.03.2019 abgefüllt
nur 46 Flaschen abgefüllt

Verkostung:

in der Nase mehr blumige Heidenoten, wie sein Schwesternfass, dafür etwas sanfter im Rauch und mit mehr Früchten & grasigen Aromen, am Gaumen delikat & frisch – anregende & wärmende Gewürze und viel Eichen-Einflüsse in Form von Toffee- & „Salted Caramell“-Noten, üppiges & komplexes Finish, das noch lange nachhallt

 

Staoisha 2013 – 5 Jahre

Region: Isle of Islay – Bunnahabhain

Details: Fassstärke 59,3% Vol., 0,7 l

Lagerung: in einem 1st Fill Bourbon Barrel – Cask Nr. 940

am 28.10.2013 destilliert, am 18.04.2019 abgefüllt
nur 258 Flaschen abgefüllt

Verkostung:

delikate & wohlgerundete Nase, trotz des jugendlichen Alters – es zeigen sich tolle Noten von Torf-Rauch, Eiche & Schokolade mit einigen grünen Noten & ein Touch von klebrigem Toffee-Pudding, am Gaumen ölig & reich an Torf-Aromen in Kombination mit erdigen, grünen Noten zu Beginn, nach und nach zeigen sich tolle Noten von Honigwaben, Rosinen & einem Touch von Rum-Süße, ein überraschendes langes Finish mit üppigen Eichen-Noten, sanfter Heide, Meeresluft & einem wärmendem Rauch wie von Tabak