Dienstag, 15. Juni 2021, 17:52:31

PR: Vienna Distribution stellt Samuel Gelston’s Whiskeys dem österreichischen Markt vor

Das Portfolio der Marke umfasst momentan sechs verschiedene Abfüllungen

Die irischen Samuel Gelston’s Whiskeys von Halewood Artisanal Spirits kommen nun auch nach Österreich: Nach einem Screening hat man sich für Vienna Distribution als exklusiven Importeur der Whiskeys nach Österreich entschieden – und das in Wien ansässige Unternehmen stellt die neue Marke in ihrem Portfolio in der nachfolgenden Presseaussendung vor:


Vienna Distribution stellt Samuel Gelston’s Whiskeys dem österreichischen Markt vor

Halewood Artisanal Spirits baut die globale Marktpräsenz der Produktgruppe seiner Samuel Gelston’s Irish Whiskeys durch eine Reihe neuer Vertriebspartner in Westeuropa aus.

„Wir freuen uns sehr, eine weitere irische Whisky-Marke unserem Publikum in Österreich präsentieren zu dürfen. Die Marke Samuel Gelston’s hat eine lange Tradition und viel Geschichte. Sie passt perfekt zu unserem Portfolio“,

So die Direktorin der Firma Vienna Distribution GmbH – der Exklusivimporteur für Samuel Gelston’s in Österreich.

Samuel Gelston’s Old Irish Whiskey wurde im Jahr 1830 von Samuel Gelston gegründet. Es war eine Zeit, in der irischer Whiskey in der ganzen Welt berühmt war. Samuel, ein Wein- und Whiskey-Händler aus Belfast, machte es sich zur Aufgabe, den besten irischen Whiskey aus ganz Irland zu beschaffen, zu mischen und abzufüllen. Zu dieser Zeit gab es auf der Insel 88 lizenzierte Brennereien, und Samuel wählte für jede Flasche nur die hochwertigsten Flüssigkeiten aus.

Der Whisky ist nun seit fünf Generationen im Besitz der Familie Neill. Der Ururenkel von Harry Neill, Johnny Neill, tritt nun in Harrys Fußstapfen und erweitert das Sortiment von Samuel Gelston’s um eine sechsköpfige Produktreihe innovativer, hochwertiger irischer Whiskys mit außergewöhnlichen Fassfüllungen und rate-aged Single Malts. Er und der bekannte Brennmeister Frank McHardy machten sich erneut auf den Weg, um die besten Spirituosen zu beschaffen, abzufüllen und zu mischen, und so ist Samuel Gelston’s Old Irish Whiskey wiedergeboren.

„Die Marke Samuel Gelston’s ist ein Qualitäts-Whisky-Angebot mit einer starken Tradition und Herkunft, von dem wir wissen, dass sie unseren europäischen Kundenstamm anspricht. Gleichzeitig wissen wir zu schätzen, dass unsere neuen Vertriebspartner sich wirklich für das Angebot von Samuel Gelston’s engagieren“,

sagte Lawrence Williamson, der Managing Director von Halewood Artisanal Spirits Westeuropa, LAC und Kanada.

Die Samuel Gelston’s-Marken wurden von den Kunden in Großbritannien gut aufgenommen, und nun werden neue Partnerschaften mit den vertrauenswürdigen Vertriebspartnern in Europa wie Vienna Distribution abgeschlossen, um das Sortiment auf den internationalen Markt zu bringen.

Maria fügt anschließend noch hinzu,

„Die Whiskys sind bereits bei uns eingetroffen. Wir freuen uns auf die spannende Zusammenarbeit, um ein neues Kapitel für Samuel Gelston’s Whiskys in Österreich zu eröffnen.“

Die aktuelle Kollektion umfasst Samuel Gelston’s Single Malt, Single Pot Still, 5 Jahre alten Single Malt, 10 Jahre alten Single Malt, 15 Jahre alten Single Malt, 26 Jahre alten Single Malt. Die Cousins Johnny & Sam Neill, Nachfahren von Harry und Percival, schließen sich für die neueste Einführung zusammen und vermählen Johnnys Irish Whiskey mit Sams Pinot Noir New Zealand Weinfass.

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X