Samstag, 13. Juli 2024, 21:27:20

Preussische Whiskydestillerie bringt Premiere des Thal-Whisky: Erste jährliche Edition auf 280 Flaschen limitiert

Der Whisky wurde in der Uckermark für den renommierten Grafiker und Fotografen Dirk Rudolph als Sonderedttion abgefüllt

Mit dem Thal Whisky bringt die Preussische Whiskydestillerie aus der Uckermark einen neuen, acht Jahre alten Whisky aus zwei kleinen Oloroso-Fässern auf den Markt – nicht unter eigenem Namen, sondern für den renommierten Grafiker und Fotografen Dirk Rudolph, der auch für das Design des Whiskys und dessen Malz- und Fassauswahl verantwortlich ist.

Infos dazu hat uns Gründerin und Inhaberin Cornelia Bohn mit der nachfolgenden kurzen Pressemitteilung übermittelt:

PresseartikelFür den Inhalt ist das Unternehmen verantwortlich

Markteinführung Thal Single Malt Whisky

Thal Single Malt, ein bisher im Verborgenen heranreifender Tropfen, wird der Whiskywelt erstmalig vorstellt am 23.09.2023 in der Preussischen Whiskydestillerie, seiner Geburtsstätte. Thal Whisky wird dort für die Thal & Thal Spirituosen & Design GmbH hergestellt und erscheint nur einmal jährlich. Dirk Rudolph, Geschäftsführer der Thal & Thal Spirituosen & Design GmbH wählt dabei die Malzsorten und die Fässer für seinen Thal Whisky selbst aus. Seines Zeichens einer der besten Grafiker und Fotografen Deutschlands, stammt das außergewöhnliche Design des Thal Whiskys natürlich aus seiner eigenen Feder. Rudolphs erste Abfüllung startet nun mit einem 8-jährigen Single Malt, welcher in zwei kleinen 100l Ex-Oloroso-Sherry Fässern reifen durfte und mit einer Fassstärke von 54,84 Vol.% auf den Markt kommt. Nur 280 Flaschen Thal Whisky zu 500ml dürfen sich nun First Edition nennen.

Unsere Partner

Werbung

- Werbung -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -