Mit heutigem Datum hat die Scotch Whisky Association (SWA) eine erneuerte Umweltstrategie der Öffentlichkeit vorgestellt, nach der die Mitglieder der Vereinigung ihr Handeln nachhaltig ausrichten sollen. Vier Eckpfeiler sollen hier diese Strategie tragen:

  • Die Reduzierung des Energieverbrauchs und der Freisetzung von Treibhausgasen
  • Der verantwortliche Umgang mit Wasserressourcen
  • Das Anstreben einer Kreislaufwirtschaft in ihren Zulieferbedürfnissen
  • Nachhaltige Landnutzung

Das gesamte Strategiepapier lässt sich hier auf dieser Seite der SWA herunterladen, es behandelt die oben angesprochenen Punkte im Detail, und zusätzlich folgende Themen:

  • Was sind die erwarteten Auswirkungen?
  • Wie wird das Programm umgesetzt?
  • Welche Erfolge bislang errungen wurden

Titelbild: Berit from Redhill/Surrey, UK – Skye, Scotland, CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=24490830