Das Internet liebt Listen. Und auch wir verweisen regelmäßig und gerne auf solche Aufzählungen, die sich meist um Superlativen drehen. Heute präsentiert The Scotsman in seiner Sparte food and drink elf der teuersten Whiskys, die in den Bars von Edinburgh bestellt werden können. Vertreten sind hier die üblichen Verdächtigen: The Macallan, Bowmore und The Dalmore. Aber auch Glenfiddich, Balvenie und Mortlach. Und eine mysteriöse Nummer 25.

Vielleicht ist dies eine Liste von Abfüllungen, die Sie schon immer mal kosten wollten. Oder Sie nutzen diese Liste bei ihrem Besuch der schottischen Hauptstadt Edinburgh als Bar Guide.