Mittwoch, 27. Januar 2021, 13:29:01

Serge verkostet: Ben Nevis von unabhängigen Abfüllern (Teil 3)

Gleich neun Abfüllungen werden heute unter die Lupe genommen...

Der dritte Teil von Serge Valentins Verkostung von unabhängig abgefüllten Whiskys von Ben Nevis ist auch jener mit den meisten Bottlings – ganze neun Abfüllungen sind heute bei ihm zu finden.

Diesmal ist die Bandbreite der Bewertungen sehr weit gestreckt: die niedrigste Wertung beläuft sich auf 78 Punkte, was bei Serge eher „mau“ bedeutet, die höchste zeigt 91 Punkte.

Ohne viel weitere Vorrede geht es nun zu den Abfüllungen der Verkostung und ihren Bewertungen:

  • Ben Nevis 12 yo 2006/2018 (48.4%, Douglas Laing, Old Particular, cask # 12592, 399 bottles): 79 Punkte
  • Ben Nevis 6 yo 2011/2017 (46%, Hepburn’s Choice, 359 bottles): 80 Punkte
  • Ben Nevis 11 yo 2007/2018 (56.2%, Le Gus’t, first fill bourbon, cask #17, 228 bottles): 87 Punkte
  • Ben Nevis 1996/2017 (51.9%, Or Sileis, Legends, sherry, cask #1088, 298 bottles): 90 Punkte
  • Ben Nevis 22 yo 1996/2019 (50.4%, Best Dram, bourbon hogshead, cask #1714, 168 bottles): 87 Punkte
  • Ben Nevis 22 yo 1996/2019 (50.7%, Caora, refill hogshead, cask #1381, 321 bottles): 91 Punkte
  • Ben Nevis 21 yo (52.2%, Chorlton Whisky, hogshead, 170 bottles, 2018): 78 Punkte
  • Ben Nevis 20 yo 1996/2016 (58.1%, Whisky Broker, hogshead, cask #744, 125 bottles): 88 Punkte
  • Ben Nevis 22 yo 1995/2018 (52.9%, Whic, sherry butt, cask #1510, 472 bottles): 89 Punkte

Ben Nevis. © Gerhard Kreutz, Genuss am Gaumen

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X