Sonntag, 24. Januar 2021, 10:41:49

Serge verkostet: Clynelish en masse

Clynelish, die überlebende Schwesterdestillerie von Brora, ist nicht nur bei unserem Redakteur Reinhard Pohorec ganz oben auf der Liebesliste – viele Whiskyfreunde haben ein absolutes Faible für den wachsigen Geschmack dieser Highland-Destillerie. Und auch Serge Valentin benotet die Whiskys aus Clynelish, die er in seiner heutigen Verkostungssession hat, durchwegs sehr positiv:

  • Fascadale 12 yo ‚Batch 6‘  (46%, Adelphi, 1496 bottles, 2014): 83 Punkte
  • Clynelish 16 yo 1997/2014 (46%, Signatory Vintage, Un-Chillfiltered Collection, hogsheads, casks #12373+12374, 739 bottles): 88 Punkte
  • Clynelish 16 yo 1997/2013 ‚Bench with a Sea view‘ (46%, Wemyss Malts, hogshead, 371 bottles): 88 Punkte
  • Clynelish 16 yo 1997/2014 (48%, Hunter Laing, Distiller’s Art, refill hogshead, 242 bottles): 88 Punkte
  • Clynelish 16 yo 1997/2014 (50.9%, The Whisky Mercenary for Cask Six 10th Anniversary): 90 Punkte
  • Clynelish 17 yo 1997/2014 (52.4%, Maltbarn, bourbon cask, 166 bottles): 90 Punkte
  • Clynelish 17 yo 1996/2014 (51.9%, Silver Seal): 90 Punkte

© Copyright: Torsten Jacob
© Copyright: Torsten Jacob

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X