Freitag, 07. August 2020, 00:48:28

Serge verkostet: Convalmore Special Release 2013


Convalmore 36 bottle & box
Convalmore ist so eine dieser lost distilleries, die man nicht mit dem ersten Atemzug nennt, wenn man die Destillerien aufzählen soll, die unwiederbringlich verloren sind. Etwas anders verhält es sich, wenn man das Vergnügen hatte, einen Convalmore gekostet zu haben – die meisten Abfüllungen aus der Speyside-Destillerie sind nämlich wirklich ausgezeichnet. Und bis vor einiger Zeit waren die Abfüllungen auch noch relativ günstig zu bekommen. Die Special Release von Diageo, die heuer veröffentlicht wurde, erleichtert die Brieftasche allerdings um mehr als 800 Euro. Laut Serge muss sie allerdings auch großartig sein: 94 Punkte gibt er ihr in seiner Verkostung, zusammen mit dem Hinweis: Darf man nicht versäumen. Tja, leider wird zumindest beim Autor dieser Zeilen der Preis verhindern, den Rat von Serge zu folgen. Hier noch beide Wertungen:

  • Convalmore 32 yo 1975/2008 (48%, Douglas Laing, Old Malt Cask, refill hogshead, ref #4246, 202 bottles): 89 Punkte
  • Convalmore 36 yo 1977/2013 (58%, OB, Special Release, 2680 bottles): 94 Punkte

1 KOMMENTAR

  1. Wir bekamen bei unserer Distillery-Tour durch Dufftown im Sommer u.a. auch einen Convalmore ins Glas und er war sehr lecker. 🙂

Unsere Partner

St. Kilian Partnerbutton
Partnerbutton Frank Bauer
Mackmyra Partnerbutton
Bruichladdich 125×125
GaG Partnerbutton
Kaspar Button
Whiskyhaus Button
Button Kirsch Whisky
JJCorryIW Button
Whiskybotschaft Button

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

Die Gewerkschaft Unite Scotland zu Diageos Gewinnrückgang

Keine Aktien für die Mitarbeiter, jedoch mehr Dividende für Aktionäre

Crowdfunding-Projekt für eine Whisky-Destillerie auf den Färöer gestartet

Fair Isles Distillery eröffnete am 1. August ihren Founders’ Club

PR: Ein 16-jähriger Glenkinchie Single Cask für die My Name’5 Doddie Foundation

Rugby-Legende Doddie Weir wählte das Fass persönlich aus

Bottle Market findet wieder 2021 statt

Und dies gleich zweimal: Im April und im November

Serge verkostet: Eine Tüte gemischtes Unbekanntes

Blended Malt, Single Malts und Single Casks ohne Angabe der Brennereien

Bowmore und Aston Martin enthüllen erste Zusammenarbeit

27 Flaschen des Black Bowmore DB5 1964 sind erhältlich

Loch Lomond präsentiert sich mit neuem Design im Handel und im Travel Retail

Drei neue Whiskys mit Altersangabe sind zusätzlich für 2020 angekündigt

Werbung

- Advertisement -
Weiser 300×250

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
WeinRiegger
X