Wie vermutet und auch ein wenig erhofft finden wir heute bei Serge Valentin einen zweiten Teil des verrückten Flugs und Flights mit Bowmore. In dieser Session haben ausschließlich Einzelfass-Bottlings verschiedener unabhängiger Abfüller einen Platz gefunden. Und wir bewegen uns weiterhin auf einem Top-Niveau, wie wir im Überblick der heutigen Kandidaten und ihrer Bewertungen auf Whiskyfun sehen dürfen:

  • Bowmore 1995/2011 (56.5%, Malts of Scotland, sherry hogshead, cask #111, 1898 bottles) 87 Punkte
  • Bowmore 21 yo 1996/2017 (52.1%, The First Editions, 182 bottles) 88 Punkte
  • Bowmore 21 yo 1997/2019 (58.5%, Douglas Laing for SCSM, China, refill hogshead, cask #DL13020, 290 bottles) 91 Punkte
  • Bowmore 20 yo 1998/2018 (54.1%, Sansibar with Acla Da Fans, ship label, refill sherry, 358 bottles) 90 Punkte
  • Bowmore 15 yo 2001/2017 (55.6%, Douglas Laing, Old Particular for Shinanoya & Club Qing, refill butt, 548 bottles) 89 Punkte