Freitag, 21. Februar 2020, 07:11:02

Serge verkostet: Einige Blends

Auch der Hausblend aus der Arran-Brennerei, Robert Burns, ist dabei...

Amrut Top of Site

Fast möchte man meinen, Ralfy (siehe vorige Meldung) und Serge hätten sich heute abgesprochen, was die Veröffentlichung von Tasting Notes betrifft – denn beide bringen heute etwas über Blends.

Auch wenn die beiden Bewertungsskalen (trotz des Maximums von jeweils 100 Punkten) nicht wirklich vergleichbar sind, fällt auf, dass es nur einer der Blends bei Serge über die 83 Punkte der Verkostung von Ralfy schafft (und einer knapp ran), der Rest aber von ihm eher mittelmäßig bis furchtbar eingestuft wird.

Hier also die Blends und ihre Wertungen in der Verkostung:

  • Whyte & Mackay ‘Special’ (40%, OB, blend, +/-2018): 69 Punkte
  • Robert Burns (40%, OB, blend, +/-2018): 72 Punkte
  • Aberdour Piper (40%, OB, blend, +/-2018): 45 Punkte
  • Adelphi (40%, OB, blend, +/-2018): 80 Punkte
  • House of Hazelwood 18 yo (40%, blend, +/-2018): 84 Punkte

Solche Mischmasch-Verkostungen sind immer etwas schwer mit einem Titelbild zu illustrieren (was aber nun wirklich einzig und allein das Problem der Redaktion ist), aber diesmal drängt sich der gute alte Robert Burns, Nationalpoet und der Namensgeber für den Blend von Arran, auf…

Unsere Partner

Partnerbutton Frank Bauer
Button Kirsch Whisky
Mackmyra Partnerbutton
Whiskyhaus Button
Kaspar Button
JJCorryIW Button
GaG Partnerbutton
Bruichladdich 125×125
Whiskybotschaft Button
St. Kilian Partnerbutton

Werbung

- Advertisement -
Irish Whiskeys Rect

Neueste Artikel

Die John Walker Ausstellung in Kilmarnock anlässlich des 200-jährigen Jubiläums

Das Museum 'Dick Institute' zeigt eine einzigartige Ausstellung über die Wurzeln dieser Scotch Whisky Marke

PR: Ardbeg Blaaack – für ultimative Fans

20 Jahre Ardbeg Committee und eine neue Committee-Abfüllung

PR: Vive la France! – Bellevoye Whisky gibt es jetzt auch in Deutschland

Die Schlumberger Vertriebsgesellschaft distribuiert ab sofort vier französische Triple Malts

Das neue Scotch Bonnet-Fass soll Angel Share deutlich reduzieren

Die schottische Firma präsentiert die Ergebnisse eines 42-monatigen Vergleichstest

Serge verkostet: Balblair im Time Warp

Zwei Abfüllungen aus unterschiedlichen Jahrzehnten

Ardbeg stellt morgen Committee-Release von Ardbeg Blaaack vor

Im englischsprachigen Raum tauchen die ersten Infos auf - die offizielle Ankündigung für Deutschland folgt morgen.

Whisky Auctioneer bricht mehrere Weltrekorde mit Verkauf des ersten Teils der Gooding-Sammlung

Unter den versteigerten Whiskys auch ein Macallan, der über 1 Million Dollar erzielte

Werbung

- Advertisement -
Weiser 300×250
X