Dienstag, 15. Juni 2021, 02:40:04

Serge verkostet: Grain Whisky

Bis über 50 Jahre alt sind die heutigen Abfüllungen...

Auch eine Idee, wenn es so warm ist wie momentan: Auf Grain Whisky umsatteln, zumindest temporär. Das oder Ähnliches könnte sich Serge gedacht haben – und bringt heute eine Besprechung von zehn verschiedenen Grain Whiskys aus allen möglichen Altersklassen und verschiedener Abfüller.

Wir wissen, dass Serge kein besonders großer Fan von Grains ist, aber die Wertungen spiegeln das nicht unbedingt wieder – er hat unter den zehn auch einige gefunden, die ihm gefallen konnten.

Was war also in der Verkostung, und wie schnitt es ab?

  • Girvan 2006/2017 (45%, Whisky and Rhum, Golden Barley, barrel, cask # 532406, 350 bottles): 78 Punkte
  • Girvan 28 yo 1989/2018 (52.7%, Liquid Treasure, bourbon barrel): 76 Punkte
  • North British 28 yo 1989/2018 (59.5%, Cadenhead, World Whiskies, bourbon hogshead, 168 bottles): 86 Punkte
  • Cambus 24 yo 1993/2018 (54.9%, James Eadie, sherry cask, cask #48093): 85 Punkte
  • Invergordon 27 yo 1990/2018 (47.7%, Douglas Laing, Old Particular, refill barrel, cask #12356, 77 bottles): 84 Punkte
  • Invergordon 45 yo 1972/2018 (49.6%, Hunter Laing, The First Editions, cask #14772, 230 bottles): 88 Punkte
  • Cameronbridge 40 yo 1978/2018 (52.8%, Douglas Laing, Xtra Old Particular, refill barrel, cask #12430, 211 bottles): 89 Punkte
  • Carsebridge 41 yo 1976/2018 (49.1%, Cadenhead, hogshead, 144 bottles): 80 Punkte
  • Girvan 52 yo 1965/2018 (44.8%, Hunter Laing, The Sovereign, bourbon, cask #13927, 166 bottles): 91 Punkte
  • Dumbarton 53 yo 1964/2018 (46%, Hunter Laing, The Sovereign, bourbon, cask #14926, 192 bottles): 89 Punkte

Auch aus Weizen kann Grain Whisky erzeugt werden. Photo by Jonathan Combe on VisualHunt.com / CC BY

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X