Samstag, 28. Mai 2022, 03:00:51

Serge verkostet: Kanada, Finnland und den Rest der Welt

Nicht nur die üblichen Verdächtigen aus diesen Ländern landen heute im Glas - und die Wertungen sind meist sehr ansehnlich...

Neun Abfüllungen sind es heute, die Serge Valentin auf der Fortsetzung seiner virtuellen Weltreise verkostet, diesmal aber mit zwei Schwerpunkten – Finnland und Kanada. Ansonsten ist es wieder einmal Frankreich und Australien, die sich dazugesellen.

Punktemäßig sieht es gut aus, und zwei Mal nicht ganz so gut – die beiden Whiskys unter 80 Punkten haben Kanada als Ursprungsort. Hier alle Teilnehmer der Verkostung mit ihren Wertungen:

AbfüllungPunkte

Artesia ‚Limited Edition Sherry‘ (45%, OB, T.O.S. Distillerie, France, LMDW Conquête, 1300 bottles)85
Fleurieu 3 yo (49.5%, That Boutique-y Whisky Company, Australia, 260 bottles)86
Teerenpeli ‚Aura‘ (43%, OB, Finland, Porter wood, 426 bottles, +/-2021)81
Valamo Monastery Distillery 5 yo 2011/2016 (55.1%, OB, Finland, for VYS, 1st fill bourbon hogsheads, 725 bottles)84
Kyrö x VYS (56.3%, OB, Finland, for VYS, rye malt, 300 bottles, 2020)87
Arbutus ‚Double Barrel Batch #1‘ (40%, OB, Canada, +/-2021)79
Lohin McKinnon ‚Central City‘ (43%, OB, Canada, single malt, +/-2021)85
Lohin McKinnon ‚Central City – Peated‘ (43%, OB, Canada, single malt, +/-2021)78
Lohin McKinnon ‚Central City – Chocolate‘ (43%, OB, Canada, single malt, +/-2021)87

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
X