Mittwoch, 21. Oktober 2020, 14:54:18

Serge verkostet: Longmorn x7

Hervorragendes aus der Speyside

Diesmal entführt uns Serge mit seinem Tasting in die Destillerie Longmorn in der Speyside. Drei Hauptquellen dafür gibt es, um den Whisky zu probieren: Unabhängige Abfüller (dort ist er zwar nicht allzu häufig, aber auch nicht gerade selten), die Distillery Label-Serie von Gordon & MacPhail (beständig erhältlich) und Originalabfüllungen (hier hat sich in den letzten Jahren einiges verändert, auch preislich).

Wert, sie zu verkosten, sind Whiskys aus Longmorn allemal, der runde, fast schmeichelnde Eindruck, den sie hinterlassen, ist mögenswert. Und sie altern sehr schön, ohne jetzt eine lange Reifung unbedingt zu benötigen.

Sieben Abfüllungen aus Longmorn hat Serge für heute verkostet, und hier sind die einzelnen Bottlings mit ihren Punktewertungen:

  • Longmorn 16 yo 1999/2015 (59.6%, OB, The Distillery Reserve Collection, butt, cask #10449, 816 bottles): 85 Punkte
  • Longmorn 2003/2017 (43%, Gordon & MacPhail, licensed bottling): 87 Punkte
  • Longmorn 28 yo 1989/2017 (45.4%, Valinch & Mallet, bourbon hogshead, cask #17-128, 201 bottles): 89 Punkte
  • Longmorn 22 yo 1988/2011 (54.4%, Silver Seal, 138 bottles): 87 Punkte
  • Longmorn-Glenlivet 26 yo 1990/2016 (55.3%, Cadenhead, bourbon barrel, 162 bottles): 80 Punkte
  • Longmorn 1972/1985 (62%, Scotch Malt Whisky Society, #7.2): 94 Punkte
  • Longmorn 43 yo 1968/2011 (55.4%, Gordon & MacPhail Reserve for Van Wees, first fill sherry butt, cask #909, 523 bottles): 91 Punkte

Longmorn. Bild: Lars Pechmann

Unsere Partner

St. Kilian Partnerbutton
Bruichladdich 125×125
Whiskybotschaft Button
Partnerbutton Frank Bauer
GaG Partnerbutton
Kaspar Button
Whiskyhaus Button
Button Kirsch Whisky
JJCorryIW Button
Mackmyra Partnerbutton

Werbung

- Advertisement -
Irish Whiskeys Rect

Neueste Artikel

PR: SILD Matured At Sea – Limited Edition 2020 von Slyrs

Ein Single Malt Whisky, der auf dem Meer vor SYLT gelagert wurde

PR: Hot Toki – die japanische Alternative zu Punsch

Die Namensähnlichkeit zu einem Hot Toddy kommt nicht von ungefähr - das Rezept von Beam Suntory

TV-Tipp: Angel’s Share – Ein Schluck für die Engel (Donnerstag, 22.10., Servus TV Deutschland)

Der Kultfilm kommt im Privatfernsehen - mit Aufnahmen aus Glengoyne, Deanston und Balblair

Neu: Singleton of Glen Ord 38yo

Bemerkenswerte 26 Jahre Finishing in ex-Bourbon, Pedro Ximenez, Oloroso Seasoned casks und Virgin American Oak casks

Neu: Paul John Christmas Edition 2020

Die Reifung in ex-Bourbon, Oloroso und Virgin oak Fässern verspricht weihnachtliche Aromen

Neu – Rosebank 30yo 1990 Vintage 48,6%

Der Beginn einer Serie, die jährlich bis zum ersten Whisky aus der Rosebank-Brennerei fortgesetzt wird

PR: Der neue Highland Park Viking Tribe – Genuss der mit Gleichgesinnten verbindet

Die neue Sonderabfüllung ist ab sofort in Deutschland erhältlich

Werbung

- Advertisement -
Timorous Beastie Rectangle 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
WeinRiegger
X