Drei Abfüllungen aus der geschlossenen Destillerie Port Ellen auf Islay stehen heute auf dem Programm bei Serge Valentin. Dabei ist auch eine relativ neue Abfüllung von Hunter Laing – und diese (33 Jahre alt) ist auch der „Sieger“ in der Runde, will man das unter sportlichen Gesichtspunkten betrachten.

Ansonsten sind in der Verkostung die Punktewertungen erwartungsgemäß ohnehin sehr hoch:

  • Port Ellen 11 yo (46%, Wilson & Morgan, Barrel Selection, bottled by Cadenhead, +/-1992): 92 Punkte
  • Port Ellen 25 yo 1982/2008 (46%, John Milroy Selection, refill sherry, casks #2030+35): 86 Punkte
  • Port Ellen 33 yo 1983/2016 (55.9%, The First Editions, Author’s Series, sherry butt, 142 bottles): 94 Punkte
Port Ellen Distillery. Im Hintergrund die Port Ellen Maltings. Bild: Whiskyexperts