Dienstag, 19. Januar 2021, 13:44:22

SWA aktualisiert ihren Marketing-Verhaltenskodex

Die Scotch Whiskey Association hat die neueste Ausgabe ihres Verhaltenskodex für verantwortungsbewusstes Marketing veröffentlicht

The Scotch Whiskey Association (SWA), die Interessenvertretung der schottischen Whiskyindustrie, hat die 4. Ausgabe ihres Verhaltenskodex für verantwortungsbewusstes Marketing und Werbung für Scotch Whisky veröffentlicht. Ihren Kodex aktualisiert die SWA in regelmäßigen Abständen, um mit den Veränderungen in Marketing und Gesellschaft Schritt zu halten, wie sie auf ihrer Website schreibt.

Zu den wichtigsten Änderungen an den Code-Regeln gehören:

  • Marketingmitteilungen können nicht behaupten oder vorschlagen, dass das Trinken von Alkohol die Stimmung oder das Verhalten einer Person verändert
  • Marketing- oder Werbemaßnahmen sollten nicht darauf hinweisen, dass der Erfolg einer Veranstaltung oder eines Anlasses vom Alkoholkonsum abhängt
  • Marketingkommunikation sollte keine schweren oder weit verbreiteten Straftaten (serious or widespread offence) herbeiführen

Karen Betts, Geschäftsführerin der SWA, sagt anlässlich der Überarbeitund dieses Kodexes:

„Unsere Branche nimmt ihr Engagement für eine verantwortungsvolle Vermarktung ihrer Produkte sehr ernst und unsere Mitgliedsunternehmen sind sich ihrer Verpflichtungen gemäß dem SWA-Kodex voll bewusst, da sie Scotch Whisky auf unseren nationalen und internationalen Märkten bewerben.“

Den neuen, 32 Seiten umfassenden Kodex finden Sie auf der Website der Scotch Whiskey Association.

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X