Montag, 08. August 2022, 13:28:21

The Prima & Ultima Collection Set #1 wird für versteigert

Teil dieses Loses ist unter anderem auch eine Brora-Besichtigun inklusive warehouse tasting mit Maureen Robinson

In der zweiten Auflage der The Prima & Ultima Collection vereinte Diageo acht außergewöhnliche Single Malts (wir berichteten). 376 Sets mit den Vintage Abfüllungen Auchroisk 1974, Lagavulin 1992, Linkwood 1981, Singleton of Glendullan 1992, Talisker 1979, Brora 1980, Mortlach 1995 und Convalmore 1984 konnten zu einem Preis von 23.500 Pfund (ca. 27.500 €) erworben werden. Wobei, es müssten nur 375 gewesen sein. Denn das The Prima & Ultima Collection Set #1 kommt bei Sotheby’s in Hongkong zur Versteigerung. Der gesamte Erlös geht an CARE International.

Jede Flasche dieses einzigartigen Sets ist von Diageos Master Blenderin Maureen Robinson signiert. Zu diesem los gehört auch Maureens Einladung zu einer Besichtigung der kürzlich eröffneten Brennerei Brora inklusive einem warehouse tasting historischer Brora-Lagerbestände sowie weiterer Fassproben aus Diageos Brennereien in ganz Schottland. In einem privaten Tasting der The Prima & Ultima Collection wird Maureen dann auch noch ihre kuratierte Auswahl an historischen Single Vintage Malts präsentieren. Die heute gestartete Versteigerung läuft noch bis zum 24. September.

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
X