Samstag, 06. März 2021, 18:02:00

Toulvaddie Distillery: Bauantrag eingereicht

Die seit 200 Jahren erste von einer Frau gegründete Destillerie wird konkret

Wie wir aus in diesen Dingen stets bestens informierten Quellen erfahren haben, und wohl als erstes Medium weltweit berichten können, hat Managing Director Heather Nelson am 13. März den Bauantrag für ihre geplante Toulvaddie Distillery eingereicht.

Die seit über 200 Jahren erste von einer Frau gegründete Destillerie wird in den schottischen Highlands errichtet werden, so dem Bauantrag stattgegeben wird. Als Standort ist der ehemalige Fliegerstützpunkt Owl auf der Fearn-Halbinsel im County of Ross vorgesehen, an der Ostküste der Highlands. Ursprünglich war geplant, bereits Anfang des Jahres die Baugenehmigung zu erlangen und auch sehr zeitnah mit den Bauarbeiten zu beginnen, aber nun wird der Eröffnungstermin Sommer 2017 wohl etwas nach hinten verlagert werden müssen. Geplant ist jedenfalls eine Anfangskapazität von 30.000 Litern pro Jahr.

Wer mehr über die Destillerie Toulvaddie, das Vorhaben und zum Beispiel über die beiden Stills Milly und Nelly erfahren will, kann entweder die Website von Toulvaddie ansteuern, oder hier unser exklusives Audiointerview mit Heather Nelson nachhören, das wir im Dezember des Vorjahres geführt haben.

Heather Nelson, Managing Director. Bild: Toulvaddie Distillery

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X