Dienstag, 28. September 2021, 22:36:30

TTB-Neuheit: Glen Grant 1952 von Gordon & McPhail und andere Seltenheiten

Auch ein Mortlach 1974 findet sich unter den potentiellen neuen Releases - und zwei Abfüllungen aus Lost Distilleries

In der us-amerikanischen TTB-Datenbank sind eine Reihe neuer Veröffentlichungen aus den Beständen des unabhängigen Abfüllers Gordon & MacPhail eingetragen worden. Highlight ist ein 68 Jahre gereifter Glen Grant in der Private Collection, der mit 54,9% vol. in die Flasche kommt. Eine Flaschenanzahl ist nicht angegeben, auch über das Fass (oder eher: die Fässer) kann man nur finden: „Aged 68 years in oak casks“.

Hier zeigen wir Ihnen zunächst die Etiketten, danach listen wir die anderen neu eingetragenen Whiskys von Gordon & MacPhail auf (darunter auch zwei Bottlings aus Lost Distilleries, die nur mehr sehr selten neu abgefüllt werden):

Auf welche neuen Bottlings aus Elgin dürfen wir uns noch freuen? Hier sind sie: Glenlivet 1976, Glenlivet 1975, Dallas Dhu 1981, Convalmore 1975, Glenlivet 1980, Pulteney 1972, Mortlach 1974. Linkwood 1973 und Glenlivet 1976.

Wie üblich der Hinweis zu den TTB-Einträgen: Dass ein Label in der TTB-Datenbank eingetragen wurde, bedeutet nicht automatisch, dass die Abfüllung dann auch erscheinen wird. Es ist allerdings ein sehr starker Hinweis darauf. 

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X