Die älteste irische lizensierte Brennerei, Kilbeggan, wird einen Single Pot Still Whiskey auf den Markt bringen – dazu gibt es bereits die Etiketten in der us-amerikanischen TTB-Datenbank.

Der Kilbeggan Single Pot Still Irish Whiskey wird mit 43% Alkoholstärke abgefüllt werden. In ihm sind gemälzte und ungemälzte Gerste sowie Hafer verarbeitet, und soll im Geschmack am Gaumen Citrusnoten, Sommerfrüchte, frische Minze und Gewürze zeigen, sowie ein cremiges Finish, das vom Hafer, der beim Brennen verwendet wurde, beeinflusst wird. Ein altes Familienrezept aus dem späten 18. Jahrhundert soll dabei Inspiriation gewesen sein.

Diesmal können wir bereits mit Sicherheit sagen, dass der Kilbeggan Single Pot Still Irish Whiskey auch tatsächlich erscheinen wird: Laut Potstilled.com soll er in Irland laut Nachfrage bei Beam Suntory bereits Ende des Jahres erhältlich sein – in den USA dann in Q1 2020. Wie es mit Deutschland aussieht, wissen wir nicht, ein Erscheinen hier ist aber durchaus anzunehmen…