Montag, 21. September 2020, 12:27:07

Tullibardine ernennt Keith Geddes zum Master Blender

Der erste Master Blender bei Tullibardine kommt von John Dewar & Sons

Wee Beastie AUT

Zum ersten Mal in ihrer 68 jährigen Geschichte hat die Destillerie Tullibardine einen offiziellen Master Blender. Wie die Brennerei gestern bekannt gab, hat Keith Geddes diese Position eingenommen.

Keith fungierte seit 2008 als Assistant Blender bei John Dewar & Sons. Er hat Physik, Chemie und Biologie studiert und danach für Carlsberg, Tetley und Chivas Brothers gearbeitet.

Tullibardine will nach eigenen Angaben damit auch ein Zeichen dafür setzen, dass man auch langfristig excellenten Highland Single Malt produzieren und den Schwerpunkt darauf legen will. 

Keith Geddes freut sich darauf, so seine eigenen Worte, für Tullibardine einige neue Produkte zu entwickeln und die konstant hohe Qualität der Whiskys aus der Highland-Destillerie zu sichern.

Bruichladdich Gewinn

Unsere Partner

Whiskyhaus Button
GaG Partnerbutton
Kaspar Button
St. Kilian Partnerbutton
Bruichladdich 125×125
Whiskybotschaft Button
Mackmyra Partnerbutton
Button Kirsch Whisky
JJCorryIW Button
Partnerbutton Frank Bauer

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

Forbes: Sexismus in der Whiskywelt – Warum Sie die Whisky Bible von Jim Murray nicht lesen sollten

Sexistische Passagen in der Whisky Bible von Jim Murray haben die Diskussion über ihn und sein Buch weiter angeheizt

Noch diese Woche: Das tolle Herbst-Grillset von Bruichladdich gewinnen – 2x The Laddie Classic, Hoodie + Grilltonne!

#nohiddenmeasures - Bruichladdich hat nichts zu verbergen, aber was zum Grillen, und das können Sie jetzt gewinnen!

Neue Deutsche Whiskyvideos und Podcasts der Woche (198)

Whisky näher betrachtet - in Bild und Ton

Video: Schottland von oben – die Highlands

Und wieder einmal lassen wir Sie über den schönsten Landschaften Schottlands schweben...

PR: The Caskhound mit neuen Bottlings für September 2020

THE CASKHOUND aka Tilo Schnabel läutet mit seinem dritten Bottling 2020 den Herbst ein

Whiskyfun: Angus verkostet Highlander

10 Abfüllungen aus den Highlands

Fremde Federn (115): Verkostungsnotizen deutschsprachiger Blogger

Die neuesten Beiträge aus den Federn der deutschsprachigen Whiskyblogger

PR: Paul John Mithuna – einer der drei besten Whiskys der Welt in der Whisky Bible 2021 von Jim Murray

Der Nachfolger des Paul John Kanya kommt im November in den Handel

Werbung

- Advertisement -
Weiser 300×250

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
DeinWhisky
X