Sonntag, 29. November 2020, 05:46:27

Ups – Zöllner erwischen Whiskyschmuggler an der Schweizer Grenze

Beam 2020 Bowmore

Dumm gelaufen: Wie die Aargauer Nachrichten heute berichten, hat der deutsche Zoll einen Whiskyschmuggler erwischt, der ein versandfertiges Postpaket mit drei Flaschen Whisky über die Grenze nach Deutschland bringen wollte, um sich so den Zoll zu ersparen. Laut dem Schmuggler hatten die Flaschen einen gemeinsamen Wert von 200 Euro. Um diesen Betrag hätte wohl jeder von uns auf der Stelle die Flaschen gekauft, denn auf den Bildern, die die Nachricht begleiteten, sind folgende zwei erkennbar:

  • Ein Strathisla 1957, abgefüllt 2007, von Gordon & MacPhail
  • Ein Karuizawa Single Cask 1971, cask #6878, abgefüllt 2008

eine dritte Flasche ist nicht weiters bezeichnet, sollte sich aber in einer ähnlichen Preisrange befinden. Der tatsächliche Wert der drei Flaschen liegt laut Zoll bei fast 3000 Euro. Der Schmuggler gab daruf zu, die Flaschen zu einer Auktion senden zu wollen. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet – vorläufig kostet der Schmuggel dem verhinderten Sparefroh einmal 1100 Euro…

stlabel

Whiskyexperts-Whiskyfreunde

Unsere Partner

Kaspar Button
Bruichladdich 125×125
St. Kilian Partnerbutton
GaG Partnerbutton
Whiskyhaus Button
Button Kirsch Whisky
Mackmyra Partnerbutton
JJCorryIW Button
Whiskybotschaft Button
Partnerbutton Frank Bauer

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

Cocktail: Jura „Craighouse Rock“

Das zweite von vier winterlichen Cocktail-Rezepten mit Whisky - kuratiert von Mario Kappes, Global Advocacy & Education Manager bei BORCO

PR: Letzte 3 Flaschen der Charity Abfüllung für Strahlemaennchen e.V. um 21 Uhr auf Youtube zu ersteigern

Die letzte Möglichkeit, an einen Blend aus 17 deutschen Brennereien zu bekommen - und dabei Gutes zu unterstützen

Fremde Federn (125): Verkostungsnotizen deutschsprachiger Blogger

Die neuesten Beiträge aus den Federn der deutschsprachigen Whiskyblogger

Whiskyfun: Angus verkostet drei Talisker

10, 18 und 15 Jahre alt sind die drei Abfüllungen aus der Verkostung von heute

PR: Single Cask Collection – ein neuer unabhängiger Abfüller für Whiskymax Import

Der unabhängige Abfüller aus Österreich wurde im Jahr 2007 gegründet

PR: Holyrood Distillery brennt speziellen Whisky nach 100 Jahre altem Rezept

Die Brennerei wird alte Gerstensorten und alte Hefe verwenden und die Fässer dann auf whiskyhammer.com versteigern

TTB-Neuheiten: Octomore 12.1, Octomore 12.2

Die beiden kommenden Octomore sind sehr ähnlich beschrieben, was Gerste, Fassauswahl und ppm- sowie Alkoholwerte betrifft

Werbung

- Advertisement -
WA-September 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
LimitedWhisky
X