Sonntag, 03. Juli 2022, 04:26:43

Whisky im Bild: Ein Besuch bei Forsyths

32 Bilder von Jochen Wied aus der normalerweise nicht öffentlich zugänglichen Kupferschmiede in Moray

Es gibt wohl keinen bekannteren Hersteller von Brennblasen für Destillerien als die Firma Forsyths in Moray. Aber wenige wissen, wie es bei Forsyths in der Produktion aussieht, denn der Betrieb ist nur während des Speyside Whiskyfestivals für kurze Zeit für Besucher geöffnet.

Dank Jochen Wied von Joe’s Tastings können Sie nun aber einen Blick in die „Heiligen Hallen“ der Kupferschmiede werfen und sehen, wie dort Bestandteile der Brennblasen entstehen. Jochen schreibt uns noch einige erklärende Worte dazu:

Es werden hier nicht nur kupferne Potstills hergestellt, sondern u.a. auch Coffey Stills aus Edelstahl (aktuell produziert für eine japanische Brennerei). Einer der größten Kunden aktuell ist ein Mexikanischer Tequila-Produzent, der mit einer Bestellung mehr als 30 Brennblasen geordert hat.

Die Formen der Potstills werden größtenteils von Hand mittels Holzhammer und Holzschablone gehämmert, lediglich bei den dickeren Materialstärken kommen maschinelle Hämmer zum Einsatz.

Die nachfolgenden 32 Bilder der Galerie lassen sich durch Anklicken vergrößern. Viel Freude damit!

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
X