Donnerstag, 02. Dezember 2021, 19:51:46

Brennblasen-Hersteller Forsyths: -7% Umsatz, aber nicht wegen Stills

Der Traditionshersteller von Brennblasen ist bei Whisky weiter groß im Geschäft

Hier einmal ein Bericht aus einem Wirtschaftszweig, der mit Whisky untrennbar verbunden ist: Der Brennblasenerzeuger Forsyths aus Moray, von dem viele der in Schottland verwendeten Stills erzeugt werden, meldete laut The Press and Journal einen Umsatzrückgang von sieben Prozent. Der ist aber, so der Artikel weiter, nicht einem Einbruch des Geschäfts mit der Whiskyindustrie geschuldet, sondern den Rückgängen in der Öl- und Gasindustrie, die für Forsyths ebenfalls ein wichtiger Geschäftspartner ist.

In Sachen Whisky sieht die Angelegenheit ganz anders aus: hier ist der Geschäftsgang gut, und man sieht passables Wachstum. Dennoch musste Forsyths im letzten Jahr das Personal um 12 Mitarbeiter auf durchschnittlich 337 Beschäftigte reduzieren.

Forsyths, in Rothes beheimatet, ist nach wie vor ein familiengeführtes Unternehmen, das im Jahr 1933 von Alexander Forsyth gegründet wurde. Sein Enkel, Richard Forsyth, ist zur Zeit der Managing Director des Unternehmens.

Die Stills von Wolfburn, made by Forsyths
Die Stills von Wolfburn, made by Forsyths

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X