Samstag, 17. April 2021, 16:28:44

Whisky und Frauen: Interview mit Jennifer Nickerson

margaretemarie führte ein Interview mit der Destilleriegründerin

Auf whisky und frauen. auch für männer., dem Blog von margaretemarie, finden Sie ein Interview mit Jennifer Nickerson. Sie ist in zweiter Linie die Tochter von Stuart Nickerson (ex-Glenglassaugh und jetzt mit seiner eigenen Destillerie auf den Shetlands beschäftigt), in erster Linie Unternehmerin und bald Destilleriebesitzerin in Irland, so sich ihre Pläne und die ihres Mannes erfüllen. Wir kennen Jennifer über ihre Whiskeys, die sie gemeinsam mit ihrem Vater ausgewählt hat und nun unter ihrer eigenen Marke verkauft: Tipperary. Das Interview hat margaretemarie mit ihr auf der Interwhisky in Frankfurft geführt. Hier ein kleiner Ausschnitt, in dem es um die geplante eigene Destillerie und die ersten dort gebrannten Whiskeys geht:

MM: Wann werden wir euren ersten eigenen Whiskey probieren können?

Jennifer: Wir werden wahrscheinlich zu Beginn des nächsten Jahres mit der Brennerei beginnen, und wir hoffen, dass wir Mitte 2018 mit unserer Produktion beginnen können. Wir werden die diesjährige Gerstenernte noch mit gemieteten Gerätschaften verarbeiten. Wir werden also 2020 schon den ersten eigenen Whiskey aus eigener Ernte von Ballindoney haben, aber erst ab  2021 wird der Whiskey auch mit unserer eigenen Ausrüstung  produziert worden sein.

Jennifer Nickerson. Bild: margaretemarie
Jennifer Nickerson. Bild: margaretemarie

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X