Mittwoch, 28. Juli 2021, 22:34:58

Whiskyclub FS: Interview mit George S. Grant (Glenfarclas)

Ein Gespräch mit dem "Juniorchef" und Markenbotschafter von Glenfarclas

Ein interessantes Interview mit George S. Grant, Markenbotschafter und – zusammen mit seinem Vater – Manager und Besitzer von Glenfarclas, findet sich heute auf den Seiten des Whiskyclubs Fränkische Schweiz. Darin gibt es auch Antworten von George S. Grant, die etwas tiefer in die Produktphilosophie von Glenfarclas blicken lassen. So zum Beispiel diese Frage und Antwort über Sherryfässer und deren typisches Mischungsverhältnis in der Destillerie:

PG: Sherryfässer werden für die Whiskyreifung mehrmals verwendet. Kannst Du etwas über das Mischungsverhältnis bei Eurem 15-jährigen und dem 25-jährigen Whisky verraten? Ist der Anteil an first-, second- und third-fill Fässern immer gleich?
GG: Alle Standardabfüllungen von Glenfarclas haben ein Mischverhältnis von sechzig Prozent first- und second-fill Sherryfässern und vierzig Prozent third- und fourth-fill Fässern.

Mehr Fragen und Antworten hinter unserem Link.

Foto: John Paul

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X