Mittwoch, 19. Januar 2022, 17:17:09

Whiskyfun: Angus verkostet Ardbeg (fünf recht neue Originalabfüllungen)

Eine Verkostungrsreise durch die letzten offiziellen Bottlings aus der berühmten Islay-Brennerei - der Standard erhält Bestnoten

Vom Arrrrrrrdbeg aus dem Jahr 2020 bis hin zum neuesten Ardbeg 19yo Traigh Bhan spannt sich heute der Bogen der Verkostung von Destillerieabfüllungen aus Ardbeg, die uns heute Angus MacRaild auf Whiskyfun präsentiert. Drei davon können 90 Punkte einheimsen – darunter auch der „stinknormale“ Ardbeg Ten. Einzig der Arrrrrrrdbeg kann nicht vollständig überzeugen.

Hier die Punkte aus der Verkostung:

AbfüllungPunkte

Arrrrrrrdbeg (51.8%, OB, ex-rye casks, 2020)82
Ardbeg 5 yo ‚Wee Beastie‘ (47.4%, OB, b29/10/2020)87
Ardbeg 10 yo (46%, OB, L 22/03/2021)90
Ardbeg 8 yo ‚For Discussion‘ (50.8%, OB, b18/03/2021)90
Ardbeg 19 yo ‚Traigh Bhan‘ (46.2%, OB, batch ‚TB/03 -10.10.01/21.BL‘, American oak and oloroso sherry casks)90
Bild © Whiskyexperts 2018

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
X