Von uns völlig unbemerkt, erschien in diesem Jahr in der Abfüllungsreihe „Casks of Distinction“ von Diageo ein neues Bottling der alten Brora Destillerie. Und natürlich muss dieses bei Whiskyfun verkostet werden. In diesem Fall nimmt sich Angus MacRaild dieser Aufgabe an. In Ermangelung passender Broras wechselt Agnus einfach die Straßenseite und stellt dem neuen Brora zwei passende Whiskys der benachbarten Brennerei Clynelish zur Seite.

Das Resultat: Diese drei Bottlings durchbrechen mit ihren Bewertungen problemlos die 90-Punkte-Marke, wie unsere Zusammenfassung der heutigen Session auf Whiskyfun zeigt:

  • Clynelish 38 yo 1972/2010 (45.8%, The Whisky Agency, Private Stock, sherry hogshead, 134 bottles) 92 Punkte
  • Clynelish 32 yo 1972/2005 (53.5%, Glen Master, cask #14354) 93 Punkte
  • Brora 41 yo 1978/2019 (45%, OB ‘Casks of Distinction’ for Emmanuel Dron, Bihan Yang & Edward Zeng, refill hogshead, 60 bottles) 93 Punkte
Brora Destillerie, Foto von Andrew Wood, CC-Lizenz