Am Samstag ist nicht Serge, sondern Angus MacRaild für die Verkostungen auf Whiskyfun zuständig – und diesmal hat er sich einige schöne Momente mit einige ebenso schönen Whiskys aus der Brennerei Laphroaig gemacht. Oder besser gesagt: Mit zwei Laphroaigs und einem Whisky, dem diese Herkunft nur nachgesagt werden kann, da sie auf dem Etikett nirgends vermerkt ist.

Hier die drei Bottlings aus der Verkostung von heute:

  • Islay 25 yo #2 (48.6%, Boutique-y Whisky Company, 1522 bottles): 90 Punkte
  • Laphroaig 28 yo (44.4%, OB, 2018, quarter casks, bourbon barrels and oloroso sherry butts): 90 Punkte
  • Laphroaig 16 yo 1969 (53.2%, Sestante): 94 Punkte

So darf ein Samstag sein…