Donnerstag, 04. März 2021, 10:30:42

Whiskyfun: Angus verkostet Miltonduff, Glen Garioch, Glenmorangie, Highland Park

Schönes quer durch die Regionen

Heute kommen sie im Duo bei Angus MacRaild, der wie gewohnt die Agenden bei Serge am Samstag übernimmt. Es sind eher Duette als Duelle, denn warum sollten die Abfüllungen in Konkurrenz zueinander treten, wenn sie doch ihre eigenen Werte mit sich bringen?

Konkret sind heute Flaschen mit Whiskys aus den Destillerien Miltonduff, Glen Garioch, Glenmorangie und Highland Park vertreten, und auch wenn manche davon nicht unter eigenem Namen antreten (z.B. Westport, ein teaspooned Glenmorangie), so repräsentieren sie doch jeweils Charakteristisches für die Brennerei – bis auf die letzte der verkosteten ABfüllungen, die auch aus der Destillerie Scapa stammen könnte. Könnte.

Hier also die Abfüllungen aus der Verkostung, die Sie heute wie üblich auf Whiskyfun im Detail nachlesen können:

  • Miltonduff 10 yo (40%, Gordon & MacPhail, +/-2000?): 83 Punkte
  • Miltonduff 23 yo 1973 (43%, Hart Brothers, +/-1996): 90 Punkte
  • Glenmorangie 10 yo (70 proof, OB, UK market, Late 1970s): 84 Punkte
  • Westport 20 yo 1997/2018 (58%, Dornoch Distillery, cask# 3292, 270 bottles): 83 Punkte
  • Glen Garioch 24 yo 1992/2017 (46%, Berry Brothers, cask# 3059, Hogshead): 90 Punkte
  • Glen Garioch 1991/2011 (51.1%, Duncan Taylor, Rare Auld, cask# 3855, 243 bottles): 84 Punkte
  • Highland Park 12 yo (40%, OB, 10cl bottle, -/+ 1990): 91 Punkte
  • Orkney Malt 17 yo 2000/2018 (56.5%, Dornoch Distillery, cask# 2, 350 bottles): 88 Punkte

Zur Illustration des Artikels haben wir uns für das Stillhouse einer der beteiligten Destillerien entschieden: Glenmorangie.

Photo credit: Jack Shainsky via Visual Hunt / CC BY

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X