Montag, 01. März 2021, 14:25:23

Whiskyfun: Angus verkostet Pärchen

10 Abfüllungen, pärchenweise geordnet

Angus MacRaild hat sich auf Whiskyfun wieder einmal quer durch den Sampleschrank gekostet – und damit das Ganze etwas Struktur hat, hat er zumindest Pärchen gebildet, die entweder aus einer Destillerie kommen oder einem Whiskytypus zuzuordnen sind.

So beginnt die Verkostung mit zwei Blended Malts, die miteinander verkostet werden, und wendet sich dann Pärchen aus den Brennereien Glenallachie, Aberfeldy, Ben Nevis und Glenfarclas zu. Das Punktespektrum reicht diesmal von 78 bis 94 Punkte.

Hier die Bottlings aus der Verkostung und ihre Wertungen:

  • Blended Malt XO (45.8%, The Whisky Agency for Three Rivers Tokyo, Sherry Wood Matured): 78 Punkte
  • Blended Malt 40 yo 1977/2018 (42,9%, Thompson Brothers, Sherry Butt, 150 bottles): 90 Punkte
  • Glenallachie 23 yo 1992/2016 (47.2%, Cadenhead Authentic Collection, Bourbon Hogshead, 126 bottles): 85 Punkte
  • Glenallachie 23 yo 1992/2016 (48.6%, Cadenhead Small Batch, Bourbon Hogshead): 84 Punkte
  • Aberfeldy 24 yo 1975/1999 (55.4%, The Bottlers, cask #3947) : 84 Punkte
  • Aberfeldy 24 yo 1975/2000 (57.2%, Cadenhead Authentic Collection, Sherry, 234 bottles): 89 Punkte
  • Ben Nevis 11 yo 1998/2009 (46%, OB for TKS, sherry butt, cask #358, 766 bottles) : 89 Punkte
  • Ben Nevis 31 yo 1968/2000 (43%, MacKillop’s Choice, cask #457): 91 Punkte
  • Glenfarclas 1990/2017 (46%, OB ‘Thomas Carlyle’, sherry casks, 3000 bottles): 87 Punkte
  • Glenfarclas 1975/1985 (57.8%, Scotch Malt Whisky Society, #1.7): 94 Punkte

Als Titelbild haben wir uns heute die Brennerei Aberfeldy ausgesucht:

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X