Sonntag, 29. März 2020, 08:23:42

Bowmore von der Queen zu ersteigern

BuyMyWhisky Leaderboard

Wer Bowmore ersteigert, besonders ältere Abfüllungen, der denkt wohl mit einem etwas mulmigen Gefühl an Fälscher, die die hohen Preise für solche Flaschen auf den Plan gerufen haben. Whiskykauf aus nicht offiziellen Quellen ist immer auch Vertrauenssache.

Ganz sicher kann man sich bei zwei Flaschen Bowmore sein, die am 19. September bei der Regions Hospital Foundation’s Wine Auction im St. Paul RiverCentre für karitative Zwecke versteigert werden: Sie stammen nämlich aus dem Privatbesitz von Queen Elisabeth II. Ein Mindestgebot ist vorgesehen, wird dieses nicht erreicht, dann hat man bei Bonhams am 20. November in New York eine zweite Chance, berichtet KSTP.com.

Die Flaschen haben auch eine nette Geschichte: Im Jahr 1980 bekam die Queen bei ihrem Besuch ein Fass geschenkt, das im Jahr 2002 dann abgefüllt wurde. Seitdem gehen Jahr für Jahr 2 Flaschen des Fasses als Spenden in Auktionen für wohltätige Zwecke.

Bevor man jetzt aber lange Zähne bekommt: Solche Flaschen haben bei Auktionen auch schon mal 65.000 Pfund erzielt – also nichts für Impulskäufe.

Bild von jambox998 auf Flickr unter CC-Lizenz
Bild von jambox998 auf Flickr unter CC-Lizenz

Unsere Partner

Bruichladdich 125×125
Kaspar Button
GaG Partnerbutton
Whiskyhaus Button
Partnerbutton Frank Bauer
St. Kilian Partnerbutton
Button Kirsch Whisky
Whiskybotschaft Button
Mackmyra Partnerbutton
JJCorryIW Button

Werbung

- Advertisement -
Irish Whiskeys Rect

Neueste Artikel

Whiskyclubs stellen sich vor (7): Whiskyclub Lichtenstein e.V.

Höhepunkt des des Vereinslebens ist die Lichtensteiner Whiskynacht. Über 400 Gäste feierten 2019 mit

Fremde Federn (90): Verkostungsnotizen deutschsprachiger Blogger

Die neuesten Beiträge aus den Federn der deutschsprachigen Whiskyblogger

Whiskyfun: Angus verkostet vier Whiskys der schwedischen Smögen Destillerie

Sehr gute Wertungen für die Abfüllungen der im Jahr 2009 gegründeten Brennerei

Online Event: Tomatin Lockdown Festival am 4. April, 15 – 18 Uhr

Gemeinsam mit vielen schottischen Destillerien, Paul John aus Indien und dem unabhängigen Abfüller Adelphi

PR: Distilleries of Scotland by whic.de – Neue Auflage

Es gibt neben der Poster-Variante die Schottlandkarte auch als hochwertige Leinwand auf Keilrahmen

PR: Bunnahabhain heute um 22 Uhr mit Online-Masterclass zum World Whisky Day

Die Master Class mit Derek Scott wird auf Facebook live gestreamt - das Publikum kann auch Fragen stellen

PR: Brown-Forman spendet 1 Mio. USDollar an Covid-19 Hilfsfonds und erzeugt Desinfektionsmittel in Destillerien

Das Geld ist für die von der Corona Krise besonders betroffenen Restaurant- und Barbetreiber in den USA und weltweit gedacht

PR: Gute Nachrichten – Mackmyra kommt ab sofort nach Hause

Aufgrund der aktuellen Situation verlegt Mackmyra alle seine Tastings auf YouTube, Social Media und Microsoft Teams

Werbung

- Advertisement -
Timorous Beastie Rectangle 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
DeinWhisky
X