Freitag, 03. April 2020, 02:35:03

Jim Beam erhält globales Redesign

Die Neuerungen betreffen Label und Flaschen

BuyMyWhisky Leaderboard

Ein globales Redesign hat Jim Beam bei seinen Whiskeys, dem Rye Whiskey und den Spirit Drinks durchgeführt, berichtet The Whisky Business: Sowohl die Flaschenform als auch die Labels sind zeitgemäßer gestaltet worden, teilt der Konzern mit.

Die neuen Flaschen und Labels werden ab April in die Handelskanäle gebracht und sollten dann nach und nach im Verkauf auftauchen…

JB_INTL_LINEUP_Group-8

Unsere Partner

Whiskyhaus Button
Whiskybotschaft Button
Mackmyra Partnerbutton
Partnerbutton Frank Bauer
JJCorryIW Button
St. Kilian Partnerbutton
GaG Partnerbutton
Button Kirsch Whisky
Kaspar Button
Bruichladdich 125×125

Werbung

- Advertisement -
Irish Whiskeys Rect

Neueste Artikel

Whiskey-Investmentgesellschaft vermeldet erfolgreichen März

Der vergangene Monat war der zweiterfolgreichste Monat in der Unternehmensgeschichte

Neu: Currach Single Malt Irish Whiskey – Atlantic Kombu Cask

Dieser Irish Whiskey erhielt ein Finish in mit Algen ausgebrannten Fässern

Serge verkostet: Tomatin en masse

Original-Abfüllungen und Indies

PR: Waldviertler Whisky J. H. – Nachhaltiges Krisenmanagement und Unterstützung bei Produktion von Desinfektionsmitteln

Im österreichischen Waldviertel reagiert man auf die Coronakrise - und unterstützt heimische Apotheken mit Alkohol

Neu: Spirit of Yorkshire Distillery veröffentlicht Filey Bay Sherry Cask Finished

Die Auslieferung des neuen Whiskys aus der englischen Brennerei wird erst nach dem Ende des Lockdowns in UK möglich sein

Whisky des Monats April 2020: Unterstütze deinen lokalen Händler!

Unterstütze deinen Whisky-Onlinehändler! Jede Flasche Flasche hilft!

Werbung

- Advertisement -
Timorous Beastie Rectangle 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
DeinWhisky
X