Samstag, 28. November 2020, 17:37:29

Whisky im Bild: Edradour baut aus

Bis Jahreswechsel 2017/2018 wird die Kapazität verdoppelt

Beam 2020 Laphroaig

Über die Pläne von Edradour, die Destillerie zu erweitern, haben wir bereits im Januar 2015 exklusiv berichtet. Damals existierte der Ausbau nur auf Papier, ließ aber schon die Dimensionen des Vorhabens erahnen:

edradourneu

Heute können wir Ihnen dank des Teams der Whiskybotschaft, das sich zur Zeit in Schottland befindet, erste Bilder des Ausbaus und detailliertere Informationen dazu anbieten. Mit den Erdarbeiten wurde bereits im Herbst 2015 begonnen:

edradour2 edradour11

Mit der Fertigstellung wird Ende 2017 oder Anfang 2018 gerechnet. Nachdem die neuen Anlagen die bestehenden Stills, Washbacks etc. replizieren sollen, kann von einer möglichen Verdoppelung der Produktion ausgegangen werden. Den Rang als kleinste Destillerie wird sie dann wohl auch offiziell abgeben müssen (und diese Kapazitätserweiterung ist für Edradour dringend notwendig, produziert man dort doch schon seit geraumer Zeit „auf Anschlag“.

Mehr Bilder und Infos finden Sie auf dem Blog der Whiskybotschaft.

Whiskyexperts Instagram

Unsere Partner

Whiskybotschaft Button
St. Kilian Partnerbutton
Button Kirsch Whisky
Kaspar Button
Whiskyhaus Button
Mackmyra Partnerbutton
JJCorryIW Button
Partnerbutton Frank Bauer
Bruichladdich 125×125
GaG Partnerbutton

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

PR: Letzte 3 Flaschen der Charity Abfüllung für Strahlemaennchen e.V. um 21 Uhr auf Youtube zu ersteigern

Die letzte Möglichkeit, an einen Blend aus 17 deutschen Brennereien zu bekommen - und dabei Gutes zu unterstützen

Fremde Federn (125): Verkostungsnotizen deutschsprachiger Blogger

Die neuesten Beiträge aus den Federn der deutschsprachigen Whiskyblogger

Whiskyfun: Angus verkostet drei Talisker

10, 18 und 15 Jahre alt sind die drei Abfüllungen aus der Verkostung von heute

PR: Single Cask Collection – ein neuer unabhängiger Abfüller für Whiskymax Import

Der unabhängige Abfüller aus Österreich wurde im Jahr 2007 gegründet

PR: Holyrood Distillery brennt speziellen Whisky nach 100 Jahre altem Rezept

Die Brennerei wird alte Gerstensorten und alte Hefe verwenden und die Fässer dann auf whiskyhammer.com versteigern

TTB-Neuheiten: Octomore 12.1, Octomore 12.2

Die beiden kommenden Octomore sind sehr ähnlich beschrieben, was Gerste, Fassauswahl und ppm- sowie Alkoholwerte betrifft

Werbung

- Advertisement -
WA-September 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Weinkolleg
X