St. Kilian Whisky
 

Eine detailliertere Analyse der schwachen Verkaufszahlen, die für die schottischen Destillerien in dieser Woche präsentiert wurden, findet sich heute auf Herald Scotland. Der Artikel sieht die Zahlen mit größerer Besorgnis als dies die SWA tut.

Besonders alarmierend findet der Autor der Analyse die Verkaufsrückgänge in den USA und Singapur (dieser Markt gilt als Tor nach Asien), und er vergleicht die Situation zumindest in Ansätzen mit den letzten großen Whiskykrisen. Jedenfalls, so meint er, müssten die Konzerne ihre Investitionen gründlich überdenken – und dass man auf demographische Veränderungen in Indien und China hoffen müsse. Insgesamt eine lesenswerte Analyse, die Diskussionsstoff birgt.

glasses