Dienstag, 19. Oktober 2021, 17:18:40

Ardbeg sperrt Seaview Cottage wieder auf – Termine für 2021/2022 buchbar

Nach eineinhalb Jahren können Committee-Mitglieder das gemütliche Haus am Gelände der Destillerie wieder buchen

Exakt 551 Tage nachdem der letzte Besucher das Ardbeg Seaview Cottage auf dem Gelände der Destillerie verlassen hat, ist eine Buchung des Wohnhauses mit Platz für bis zu sechs Erwachsenen für Committee-Mitglieder wieder buchbar.

Die Destillerie schreibt dazu:

Liebe Committee-Mitglieder,

hättet ihr geglaubt, dass wir vor genau 551 Tagen die letzten Gäste bei uns im Ardbeg‘s Seaview Cottage begrüßt haben. Zum Glück hat das Warten ein Ende – das Seaview Cottage kann für 2021 und 2022 wieder gebucht werden! Das Seaview hat GEÖFFNET! Wir können es kaum erwarten, unsere Ardbeggians in der ultimativen Ardbeg-Residenz wieder willkommen zu heißen. Die Holzscheite sind aufgefüllt, die Kissen aufgeschüttelt und das Gästebuch, das schon lange keinen Eintrag mehr hatte, ist entstaubt. Bucht also gleich ein paar Nächte, um die verlorene Zeit aufzuholen!

Direkt im Herzen der Destillerie gelegen, war das Seaview einst das Zuhause des Brennmeisters. Das Cottage bietet Platz für bis zu sechs Personen, verfügt über drei Schlafzimmer mit eigenem Bad und ist ein Ferienhaus für Selbstversorger. Es präsentiert sich mit neuen und ursprünglichen Elementen, stilvollem, von der Insel inspiriertem Interieur und bietet auch noch einen atemberaubenden Blick aufs Meer.

Die Corona-Einschränkungen haben uns sicher ein wenig auf Distanz gebracht, aber wenn ihr euch Ardbeg wieder ein wenig näher fühlen möchtet, seid ihr im Seaview Cottage herzlich willkommen.

Die Preise für das Haus in der kommenden Saison liegen bis Oktober bei £270 pro Nacht / £1700 für die Woche, ab November bis April dann bei £220 pro Nacht / £1300 für die Woche. Die Mindestdauer für eine Übernachtung liegt bei zwei Tagen.

Bild © Ardbeg

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X